Das Cover der TAUCHEN 2/18

Tagarchive: Haie

Haibegegnungen im Mittelmeer

Die Suche nach Weißen Haien im Mittelmeer gleicht einer Nadel im Heuhaufen. Und trotzdem gibt es immer wieder Sichtungen, die die Presse zum Medienereignis hochstilisiert.


Hai-Angriff vor Costa Rica

Kaum ein Ort der Welt ist so bekannt für seine Großfischbegegnungen wie die Isla del Coco vor Costa Rica. Ein trauriger Unfall mit tödlichem Ausgang ereignete sich dort vor ein paar Tagen.



Hai-Aquarium: „Shark City“ soll in Pfungstadt gebaut werden

Ursprünglich war das Riesenprojekt im baden-württembergischen Sinsheim gebaut werden. Der Bau scheiterte dort am Protest von Umweltschützern. Die Projektplaner haben nun einen neuen Ort für das Mega-Aquarium-Projekt „Shark City“ gefunden. Das Becken soll jetzt in Pfungstadt gebaut werden.



Seabob Haitauchgänge auf den Bahamas

Die Cayago AG, Hersteller des Edel-Tauchscooters Seabob baut ihre Divecenter-Zweigstellen aus. Die legendäre Tauchschule „Stuart Cove’s“ bietet jetzt Haitauchgänge mit dem Seabob an.


Hai am Badestrand: Die Panik der Mallorca-Urlauber

Auf Mallorca ist dieser Tage mal wieder Hai-Hysterie: Die Boulevardpresse fiel über einen verletzten Blauhai her, der sich an einen Badestrand bei Illetes in der Nähe von Palma verirrt hat, Urlauber flüchten panisch aus dem Wasser – und dennoch könnte dieser Vorfall den Haien im Mittelmeer ein wenig helfen. Was war da los und wie verhaltet Ihr euch richtig, wenn Ihr einen Hai beim Baden seht?


Chinas große Airlines stellen Transport von Haiflossen ein

Jährlich sterben Millionen Haie für ihre Flossen, denn Haifischflossensuppe gilt als Delikatesse in China. Die größte Airline des Landes hat nun den Transport von Haiflossen eingestellt. Damit möchte die Fluggesellschaft nach eigenen Angaben aktiv am Tierschutz teilnehmen – und ist damit in guter Gesellschaft.


Urzeitlicher Monsterhai: Riesiger Megalodon-Zahn in Italien entdeckt!

Ein Paläontologe hat in den Katakomben unterhalb der italienischen Stadt Neapel einen riesigen Zahn entdeckt. Der Zahn, der zum ausgestorbenen Monsterhai Megalodon gehören soll, wurde in einem tiefen Tunnel unter der Stadt gefunden, der im Zweiten Weltkrieg als Lazarett gedient hatte. Wie kam der Zahn vom Meeresgrund in den Untergrund?


Neue Erkenntnisse zum Tauchunfall in Südafrika

Neue Erkenntnisse zum tödlichen Haiunfall in Südafrika: TAUCHEN erhielt eine Stellungnahme von Dr. Erich Ritter, der den Leichnam untersucht hat und sprach mit einer Taucherin die beim Unglückstauchgang dabei war.