Das Cover der TAUCHEN 4/18

Tagarchive: Haie

Österreicher aufgepasst – das sind die Hailights im April!

Im April gibt es drei spannende Veranstaltungen in Klagenfurt, Graz und Wien zum Thema „Abenteuer unter und über Wasser – von Gänsehaut bis Tränen“.  SHARKPROJECT-Gründer Gerhard Wegner erzählt von seinem Alltag als Haischützer und tourt anlässlich des 15-jährigen Jubiläums der Artenschutzorganisation SHARKPROJECT mit der Veranstaltung „Hailights“ durch ganz Österreich. Die nächsten Stopps sind Klagenfurt und Graz.


TAUCHEN auf der boot 2018

Es ist wieder so weit! Vom 20. bis zum 28. Januar findet die boot 2018 in Düsseldorf statt. Halle 3 ist wie jedes Jahr ganz dem Tauchsport gewidmet. Natürlich ist auch die TAUCHEN-Redaktion wieder mit einem Stand vertreten. Schauen Sie doch mal vorbei!


Haibegegnungen im Mittelmeer

Die Suche nach Weißen Haien im Mittelmeer gleicht einer Nadel im Heuhaufen. Und trotzdem gibt es immer wieder Sichtungen, die die Presse zum Medienereignis hochstilisiert.


Hai-Angriff vor Costa Rica

Kaum ein Ort der Welt ist so bekannt für seine Großfischbegegnungen wie die Isla del Coco vor Costa Rica. Ein trauriger Unfall mit tödlichem Ausgang ereignete sich dort vor ein paar Tagen.



Hai-Aquarium: „Shark City“ soll in Pfungstadt gebaut werden

Ursprünglich war das Riesenprojekt im baden-württembergischen Sinsheim gebaut werden. Der Bau scheiterte dort am Protest von Umweltschützern. Die Projektplaner haben nun einen neuen Ort für das Mega-Aquarium-Projekt „Shark City“ gefunden. Das Becken soll jetzt in Pfungstadt gebaut werden.



Seabob Haitauchgänge auf den Bahamas

Die Cayago AG, Hersteller des Edel-Tauchscooters Seabob baut ihre Divecenter-Zweigstellen aus. Die legendäre Tauchschule „Stuart Cove’s“ bietet jetzt Haitauchgänge mit dem Seabob an.


Hai am Badestrand: Die Panik der Mallorca-Urlauber

Auf Mallorca ist dieser Tage mal wieder Hai-Hysterie: Die Boulevardpresse fiel über einen verletzten Blauhai her, der sich an einen Badestrand bei Illetes in der Nähe von Palma verirrt hat, Urlauber flüchten panisch aus dem Wasser – und dennoch könnte dieser Vorfall den Haien im Mittelmeer ein wenig helfen. Was war da los und wie verhaltet Ihr euch richtig, wenn Ihr einen Hai beim Baden seht?


Chinas große Airlines stellen Transport von Haiflossen ein

Jährlich sterben Millionen Haie für ihre Flossen, denn Haifischflossensuppe gilt als Delikatesse in China. Die größte Airline des Landes hat nun den Transport von Haiflossen eingestellt. Damit möchte die Fluggesellschaft nach eigenen Angaben aktiv am Tierschutz teilnehmen – und ist damit in guter Gesellschaft.