Walhai, Philippinen.

Walhai, Philippinen.

Galerie im März: Vielfalt der Meere

»Man muss den Menschen zeigen, was schützenswert ist«, sagt Profi-Fotograf Marc Strickler. Eine Auswahl seiner Bilder und Projekte stellen wir hier vor.


Bild 1

Seelöwe, Galapagos:
Die endemische Ohren­robbe versucht, einzelne
Fische aus dem Schwarm zu jagen. Wie man hier sieht, erfolgreich!


Bild 2

Clownfish, Gili Air/Indonesien:
Ein Tauchgang ohne Blitzlicht.
Eine Tauchlampe diente hier als Lichtquelle für die besondere Lichtstimmung und für ein weiches Licht.


»Nur durch Scheitern kommt man weiter …« 

Marc Stickler über seinen Weg zur und mit der Fotografie.

Marc, wie verdienst Du Deine Brötchen? 

Mit Fotografie. Ich bin selbständiger Fotograf und Leica-Botschafter. Und in der glücklichen Lage, mit meiner Leidenschaft und meinem Traumberuf sehr gut davon leben zu können. Der Bereich Wildtier und Unterwasserfotografie ist meine Passion. Dazu biete ich weltweit Fotografie-Workshops und Expeditionen an, halte Vorträge und habe Fotoausstellungen. Zudem unterrichte ich als Dozent an der Universität Salzburg. Ich freue mich auch, dem Kreis der auserwählten United Nations Changemaker anzugehören, die sich für die neuen Sustainable Development Goals, die Resilient Frontiers einsetzen. 

 

Die ganze Galerie seht Ihr in der April Ausgabe (o4er)!




Schreibe einen neuen Kommentar