11_2017_tauchen

Tauchsafaris

Beiträge

Ägypten: Tauchsafaris mit SimSim Dive

Die SimSim Dive ist ein neues Tauchsafari-Schiff, das auf Kreuzfahrten und Tagestouren die schönsten Tauchplätze im Roten Meer ansteuert. Schwimmen mit Delfinen in freier Natur und vieles mehr erwartet die Taucher.


Segel setzen zur Tauchsafari: MSY Waow

Die MSY WAOW ist das ultimative Tauchschiff für die schönsten Tauchsafari-Routen in Indonesien. Unberührtes Tauchen, Luxusunterkunft und Premium-Service für leidenschaftliche Taucher sind bei einer Tauchsafari auf der MSY Waow selbstverständlich.



MY Conte Max: Tauchsafari-Luxus auf den Malediven genießen

Als die MY Conte Max im Jahr 2004 vom Stapel gelaufen ist, gab es auf den Malediven praktisch noch kein Schiff, das solch einen Komfort und so einen hohen Standard geboten hat. Damals existierte praktisch noch keine echte Alternative zu den Insel-Resorts – zumindest für alle, die nicht komplett mit Tauchaktivitäten beschäftigt waren während ihres Malediven-Urlaubs.





Tauchsafaris: Abenteuer-Segelurlaub auf der Moana

Auf einem traditionellen, indonesischen Phinisi-Schooner durch die Inselwelt des Komodo-Nationalparks gleiten, jeden Tag die unfassbar schöne Vielfalt der Unterwasserwelt erleben oder einfach nur bei einem Cruise die Seele baumeln lassen und in gemütlich-familiärer Atmosphäre und bei gutem Essen den Tag in vollen Zügen genießen.


Eine der besten der Welt: Die Tauchyacht Argo

Die perfekte Mischung aus Arbeitsschiff und Luxusyacht – die „Argo“ gehört zu den komfortabelsten Liveaboards, die man sich wünschen kann. Vor Kurzem hat CNN Travel die „Argo“, die bis zu 18 anspruchsvolle Gäste verwöhnen kann, unter die top 5 der luxuriösesten Liveaboards gelistet.