Mit Hai ins Krankenhaus: Ammenhai beißt Frau in den Arm – und bleibt hängen

Beteiligte hatten den kleinen Ammenhai gereizt

Badende am Strand von Boca Raton in Florida hatten den kleinen Hai gereizt und wohl auch am Schwanz festgehalten, wie Augenzeugen gegenüber dem „Sentinel“ berichtet haben. Ob die Frau zu denen gehörte, die den Ammenhai verärgert haben, konnte nicht geklärt werden. Die 23jährige blieb nach dem Biss ruhig und gefasst. Später geriet sie in eine leichte Panik, als der Hai sich nicht entfernen ließ. Sanitäter verabreichten der Dame Sauerstoff, bevor mitsamt dem Hai ins Krankenhaus überführt wurde.Traurig ist, dass einmal mehr das unangebrachte Verhalten von Menschen zum Tod eines eigentlich weitestgehend harmlosen Meereslebewesens geführt hat. Vor einigen Tagen hatten die Behörden auf Mallorca einen angeblich kranken Blauhai getötet, der nach Angaben deutscher Medien „Einheimische und Urlauber auf Mallorca in Angst und Schrecken“ versetzt hat.

Video: Ammenhai beißt Frau in Florida in den Arm

Das könnte Sie auch interessieren: Jet-Ski-Fahrer ärgert Weißen Hai – und wird prompt attackiert