Titel der 10/18
Neue Tauchbasis auf dem Gelände des Berolina Campingparadieses

Neue Tauchbasis auf dem Gelände des Berolina Campingparadieses © Wilfried Kroneder

Neue Tauchbasis am Werbellinsee

Das Tauchteam Grünau eröffnet eine Basis am Brandenburger Gewässer. Für Tauchausbildung stehen mehrere Plattformen bereit 

„Nach langjähriger Beobachtung der lokalen Tauchszene und deren Problematiken habe ich mich entschlossen, eine Tauchbasis am Werbellinsee zu eröffnen“, so Wilfried Kroneder. „Der Werbellinsee eignet sich für alle Ausbildungsstufen und ist schnell von Berlin aus zu erreichen“, erläutert der Inhaber vom Tauchteam Grünau, das seit mehr als zehn Jahren in der Berliner Tauchbranche aktiv ist. Historische Wracks aus dem 18. Jahrhundert und Großfische wie Hechte und Welse und Co machen den See zu einem der besten Taucherparadiese in der Mark Brandenburg. Mit dem Tauchboot werden verschiedene Spots in Tiefen von 12 bis 43 Meter angesteuert. Für den Spaßfaktor stehen drei Scooter-Modelle parat. Tauchschulen können das komplette Ausbildungsprogramm vom OWD bis zum Divemaster durchführen, denn im Flachwasserbereich gibt es Plattformen, die die Pooltauchgänge ersetzen können, da es sich um begrenztes Freiwasser handelt. Die Tauchbasis befindet sich auf dem Gelände des  Berolina Campingparadieses am Werbellinsee und hält eine große Badewiese, Spielplatz, Restaurant und diverse Übernachtungsmöglichkeiten für seine Gäste bereit. So können die Kinder und nichttauchende Partner ganz in der Nähe am See relaxen und beobachten, wie der Taucher der Familie sich für seine Tauchgänge fertig macht. Weitere Infos: www.tauchbasis-werbellinsee.de