Tagarchive: Freediving


Unfall bei der Apnoe-Weltmeisterschaft

Der französische Apnoetaucher Guillaume Nery hatte bei seinem heutigen Weltrekordversuch einen Unfall. Aufgrund eines groben Fehlers des Veranstalters, hing das Seil an dem die Freitaucher in die Tiefe tauchen zehn Meter tiefer als geplant.

Neue deutsche Apnoe-Rekorde

Auch bei den Rekorden der deutschen Apnoe-Männer hat es jetzt Bewegung gegeben. Stefan Randig konnte in gleich zwei verschiedenen Disziplinen neue nationale Rekorde aufstellen.

Freediving-Kurs auf den Malediven

Gäste des Soneva-Fushi-Resorts auf den Malediven können von Oktober bis Dezember 2015 einen Freediving-Kurs in einer der besten Tauchdestinationen weltweit wahrnehmen. Dabei sind faszinierende und hautnahe Begegnungen mit Manta-Rochen und Walhaien möglich.

Deutscher Weltrekord in inoffizieller Apnoe-Disziplin

Der Berliner Apnoetaucher Jonas Krahn stellt einen inoffiziellen Weltrekord in der Disziplin Apnoetauchen im Fluss auf. Eine Strecke von 225 Meter tauchte der 30-Jährige am 18. Juli 2015 in der Ruhr – natürlich mit der Strömung.

Tolle Leistungen deutscher Apnoetaucher bei WM

Bei der Apnoe-Weltmeisterschaft in den Pooldisziplinen, die vom 19.-28. Juni im serbischen Belgrad stattfand, haben die Athletinnen und Athleten des deutschen Nationalkaders tolle Leistungen gezeigt. Dagmar Andres-Brümmer konnte sogar zwei neue deutsche Rekorde im Streckentauchen aufstellen.

Neuer deutscher Rekord im Apnoetauchen

Der Apnoetaucher Jens Stötzner hat einen neuen deutschen Rekord im Apnoetauchen aufgestellt. Im ägyptischen Sharm el Sheik tauchte der Nürnberger ohne Flossen in 63 Meter Tiefe.

Martial Arts goes Apnoe

Ein amerikanisches Apnoetaucher Team hat einen faszinierenden Internet-Fernseh Kanal gegründet. Auf Waterborn TV präsentieren sie kreative Videoproduktionen rund um die Schönheit und Faszination des Tauchens mit angehaltenem Atem. Die Clips sind hochwertig und alle selbst produziert.

Apnoetaucher zum Sportbotschafter ernannt

Die führende kroatische Hotelgruppe Valamar Riviera ernennt den slowenischen Apnoetaucher Samo Jeranko zum Valamar-Sportbotschafter 2015. Entscheidend für die Wahl waren die zahlreichen Meisterschaften und Rekorde, die Jeranko in den letzten Jahren erzielte und die ihn in die Weltspitze des Apnoetauchens katapultierten.

Neues Apnoe-Equipment

Apnoetauchen ist die weltweit älteste Form des Tauchens, die den Taucher ganz nah an die Natur heranbringt. Es lehrt Entspannung im Wasser und stärkt die Fertigkeiten unter Wasser. Auch heute zieht das Freitauchen immer mehr Menschen in seinen Bann. Subgear bietet ein vollständiges Sortiment für alle Freitaucher und wartet 2015 mit einigen Neuheiten auf.