Titel der 10/18

Tagarchive: Indonesien

Müllkippe Meer – Ein tödliches Problem, das uns alle betrifft

Plastiktüten, Joghurtbecher, Geisternetze: Die Meere sind voll mit Müll. Der bedroht nicht nur Tiere wie Schildkröten oder Seevögel, sondern das komplette Ökosystem. TAUCHEN-Autorin Corinna Kuhs gibt einen Überblick der Problematik und zeigt auf, was man auch als Einzelperson tun kann.


Helmut Debelius: Eine Legende wird 70!

Helmut Debelius ist eine Legende und ein Urgestein des Tauchsports. Er ist der Autor etlicher Fischführer. Schon vor Jahren hat er sich in den Ruhestand verabschiedet. Unser Autor Tobias Friedrich war mit Debelius auf Tauchsafari in Raja Ampat und hat mit ihm über sein einzigartiges Leben und die Zukunft der Ozeane gesprochen. Die ganze Reportage ist in der TAUCHEN-August-Ausgabe 2017 erschienen.


Tauchen und Kultur: TAUCHEN-Leserreise nach Bali mit UW-Fotoprofi

Im November 2017 findet eine exklusive TAUCHEN-Leserreise unter dem Motto „Tauchen und Kultur“ statt. Die spannende Tour führt auf die indonesische Urlaubsinsel Bali und wird gemeinsam von Tauchen und Werner Lau organisiert. Mit dabei: Top-UW-Fotograf Christian Skauge.



Wakatobi: Extralange Kreuzfahrten auf der luxuriösen Pelagian

Das Tauchparadies Wakatobi gehört zu den schönsten Spots der Welt. Das Luxus-Tauch-Resort in Südost Sulawesi kombiniert Luxus mit Abgeschiedenheit und Weltklasse-Tauchen. Zum Resort gehört auch das Top-Tauchschiff Pelagian. Im Sommer sind extralange Touren auf dem Liveaboard geplant.



Tauchsafari in Indonesien: Mit der MSY Ilike auf Tour gehen

Die MSY Ilike ist ein traditioneller indonesischer Phinisi-Segler, der im tranditionsreichen Werft-Ort Bira in Süd-Sulawesi gebaut wurde. In diesem Jahr wurde die Ilike zu einem Tauchsafari-Schiff umgerüstet, das auch anspruchsvolle Taucher glücklich macht. Der Tauchreiseveranstalter Beluga Reisen hat das Schiff neu im Programm und bietet eine exklusive Tour im September an.




Tauchsafaris: Abenteuer-Segelurlaub auf der Moana

Auf einem traditionellen, indonesischen Phinisi-Schooner durch die Inselwelt des Komodo-Nationalparks gleiten, jeden Tag die unfassbar schöne Vielfalt der Unterwasserwelt erleben oder einfach nur bei einem Cruise die Seele baumeln lassen und in gemütlich-familiärer Atmosphäre und bei gutem Essen den Tag in vollen Zügen genießen.