Tagarchive: Rotes Meer


Fotoworkshop mit Herbert Frei

Im September wird UW-Fotoprofi Herbert Frei einen UW-Workshop im Eco-Village Marsa Shagra in Ägypten durchführen - mit umfangreichem Themenumfang und Bildbesprechungen

Neue Tauchbasis in Hamata

Nun auch im tiefen Süden Ägyptens vertreten, eröffnet Emperor Divers sein neues Tauchcenter in Hamata. Das Tauchgebiet ist bekannt als eines der schönsten und gleichzeitig noch unberührtesten Spots im Roten Meer

Safari im Süden

Super Facelifting: Frisch aus dem Trockendock, wird die Emperor Asmaa ab Ende April zusammen mit Emperor Divers Hamata neue Touren und Routen zu den atemberaubenden Tauchplätzen der Fury Shoals und von St. Johns anbieten

Tierische Bauwerke am Roten Meer

Strahlende Gesichter bei den Sinai Divers: Vor der Basis im The Oasis bei Marsa Alam wurde im Januar kräftig gebaut - in positivem Sinne

Spezialtour mit der „Mermaid II“

Tief im Süden des Roten Meeres geht es mit der "Mermaid II" zu tollen Wracks und spektakulären Riffen. Die Spezialkreuzfahrt findet im Mai statt und wird von einem Fotografen, Wrackspezialisten und Buchautor begleitet

The Breakers erhält Auszeichnung

Das The Breakers macht gleich mit zwei Auszeichnungen auf einmal Schlagzeilen und liegt an einem der interessantesten Spots in Ägypten - der Soma Bay. Hier wird besonders viel Wert auf Luxus und Exklusivität gelegt, trotzdem stehen sportliche Interessen mit an vorderster Stelle

Ägypten präsentiert sich mit neuem Messeauftritt

Positive Stimmung am Ägypten-Stand auf der "boot" 2013. Stolz präsentiert das Team des ägyptischen Fremdenverkehrsamtes den neuen Stand und verrät uns, dass die Deutschen gleich nach den Russen immer noch die häufigsten Reisegäste am Roten Meer sind.

Abtauchen statt Après-Ski

Wer den kalten Wintermonaten entfliehen möchte ist bei SUBEX genau richtig: Das Spezialangebot bietet den perfekten Winterurlaub für Taucher und solche, die es noch werden wollen

Monika Wiget erhält Auszeichnung

Monika Wiget, Inhaberin des Jasmin Diving Sports Center in Hurghada, hat zu ihrem 25-jährigen Jubiläum eine Auszeichnung vom ägyptischen Touristenminister erhalten