TAUCHEN

NEWS

Ohrenschmerzen – was tun?

Taucher fürchten Gehörgangsentzündungen wie Durchfallerkrankungen. Doch wie kommt es dazu, und warum kommt es im Urlaub zu Ohrenschmerzen?
Das TAUCHEN-Medizinteam gibt Prophylaxe-Tipps.


Österreicher aufgepasst – das sind die Hailights im April!

Im April gibt es drei spannende Veranstaltungen in Klagenfurt, Graz und Wien zum Thema „Abenteuer unter und über Wasser – von Gänsehaut bis Tränen“.  SHARKPROJECT-Gründer Gerhard Wegner erzählt von seinem Alltag als Haischützer und tourt anlässlich des 15-jährigen Jubiläums der Artenschutzorganisation SHARKPROJECT mit der Veranstaltung „Hailights“ durch ganz Österreich. Die nächsten Stopps sind Klagenfurt und Graz.


Auf zum Manta-Fest nach Yap!

Vom 25. August bis zum 9. September 2018 findet auf Yap das Manta-Fest statt – ein tolles Event mit Foto-Workshops und einem attraktiven Fotowettbewerb!



Weitere News

Von Beruf Meerjungfrau

Prinzessin war gestern, heute wird man Meerjungfrau: Immer mehr tauchen im Schwanzflossen-Kostüm ab, so wie die Hannoveranerin Katrin Gray, die seit Jahren ihren Lebensunterhalt damit bestreitet. TAUCHEN-Autorin Corinna Kuhs blickte hinter die Kulissen des neuen bunten Trendsports der Meerjungfrauen.


Tauchausrüstung

Tauchwissen

Schon wieder: Delfin-Baby stirbt durch Selfie-Wahnsinn

Schon wieder: Delfin-Baby stirbt durch Selfie-Wahnsinn

Erschütternde Szenen haben sich vor kurzem an einem Strand in Südspanien abgespielt. Dort ist ein Delfin-Baby gestorben, weil es von hunderten Strandgängern umringt und herumgereicht wurde. Die Badegäste versuchten sich mit dem wehrlosen Tier zu fotografieren. Eine lokale Tierschutzorganisation hat den Fall dokumentiert und verurteilt die rücksichtslosen Menschen.

Aktuelle Kataloge

  • SeaLife Katalog 2018
  • SCUBAPRO Katalog 2018
  • divestore.de
  • Nautilus Tauchreisen 2016

Reiseberichte

Tauchen auf Gozo: Wracks in der Tiefe

Tauchen auf Gozo: Wracks in der Tiefe

Die Insel ist bekannt für spektakuläre Höhlen und künstlich versenkte Wracks im kristallklaren Wasser. Weniger bekannt: sensationelle Leckerbissen für Tech-Taucher! Wolfgang Pölzer begab sich für TAUCHEN in größere Tiefen.

Flug in den Tauchurlaub: Willkommen in der Holzklasse!

Flug in den Tauchurlaub: Willkommen in der Holzklasse!

War bei der letzten Traumreise wirklich alles so großartig? Die menschliche Gabe, Unangenehmes zu vergessen ist wunderbar. Verdrängt sind die Reisestrapazen und die endlose Zeit, die beim Fernflug stillzustehen scheint: Stundenlange Ansteherei, nervige Check-Ins und eingezwängte Hockerei sind nach der Landung wie von der Festplatte gelöscht.

Luxus-Resort Milaidhoo Maldives: Die Mantas kommen!

Luxus-Resort Milaidhoo Maldives: Die Mantas kommen!

– Gesponserter Beitrag – Gute Nachrichten für Bewunderer der Meeresgiganten: Von Juni bis November ist im Baa Atoll Mantarochen-Saison. Hunderte von Mantas (Manta alfredi) versammeln sich im planktonreichen Wasser des Atolls und bieten Gästen die unglaubliche und einzigartige Gelegenheit, die majestätischen Tiere zu beobachten. Das neueröffnete Milaidhoo Maldives liegt perfekt, um das Naturschauspiel zu verfolgen: Die Insel befindet sich nur knappe zwölf Minuten Bootsfahrt von der Hanifaru Bay, bekannt als die größte Manta-Futterstelle der Welt, entfernt.

Weitere Reiseberichte
Interview: 20 Jahre Weihnachtstauchen Rerik

Interview: 20 Jahre Weihnachtstauchen Rerik

Weihnachtstauchen erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Verständlich! Was gibt’s auch schöneres als bei festlicher Stimmung im Kreise der Liebsten abzutauchen?! Bernd Humberg sprach mit dem Initiator des großen Weihnachtstauchen in Rerik über das beliebte Event, das dieses Jahr zum 20ten Mal stattfindet.

Unterwasserfotografie

Korallenfische richtig porträtieren

Korallenfische richtig porträtieren

Viele UW-Fotografen sind verrückt nach Fischen. Nur lassen sich die Flossenträger nicht so einfach in Szene setzen. TAUCHEN-Fotograf Herbert Frei zeigt, wie man Korallenfische richtig porträtiert.

Süßwasserfische fotografieren

Süßwasserfische fotografieren

In heimischen Gewässern haben es UW-Fotografen nicht leicht: schlechte Sicht und wenig Fische. TAUCHEN-Fotograf Herbert Frei erklärt, wie man große und kleine, scheue und nachtaktive Süßwasserfische ins Bild bringt.

Weitere Unterwasserfotografie-Artikel