TAUCHEN

Titel TAUCHEN 02/2019

NEWS

Entspannung pur auf Gozo

Wer einen hektischen Alltag hat und sich nach Ruhe und Entspannung sehnt, findet auf Gozo ein passendes Angebot. Es geht um entspanntes Abtauchen, Zur-Ruhe-Kommen und Kreativsein – und das mit einem interessanten Ansatz.


Endlich: Russland verbietet Fänge von Orcas und Belugas!

2019 sollen keine Wale mehr im Ochotskischen Meer gefangen werden dürfen. Die zuständige Expertengruppe sprach sich gegen eine Erneuerung der Quoten aus. Die Wal- und Delfinschutzorganisation WDC kämpft seit Jahren gegen die grausamen Fangaktionen und wertet dies als Erfolg.




Weitere News

Tauchausrüstung

Tauchwissen

Schon wieder: Delfin-Baby stirbt durch Selfie-Wahnsinn

Schon wieder: Delfin-Baby stirbt durch Selfie-Wahnsinn

Erschütternde Szenen haben sich vor kurzem an einem Strand in Südspanien abgespielt. Dort ist ein Delfin-Baby gestorben, weil es von hunderten Strandgängern umringt und herumgereicht wurde. Die Badegäste versuchten sich mit dem wehrlosen Tier zu fotografieren. Eine lokale Tierschutzorganisation hat den Fall dokumentiert und verurteilt die rücksichtslosen Menschen.

Aktuelle Kataloge

  • SeaLife Katalog 2018
  • SCUBAPRO Katalog 2018
  • divestore.de
  • Nautilus Tauchreisen 2016

Reiseberichte

Tauchen auf Gozo: Wracks in der Tiefe

Tauchen auf Gozo: Wracks in der Tiefe

Die Insel ist bekannt für spektakuläre Höhlen und künstlich versenkte Wracks im kristallklaren Wasser. Weniger bekannt: sensationelle Leckerbissen für Tech-Taucher! Wolfgang Pölzer begab sich für TAUCHEN in größere Tiefen.

Flug in den Tauchurlaub: Willkommen in der Holzklasse!

Flug in den Tauchurlaub: Willkommen in der Holzklasse!

War bei der letzten Traumreise wirklich alles so großartig? Die menschliche Gabe, Unangenehmes zu vergessen ist wunderbar. Verdrängt sind die Reisestrapazen und die endlose Zeit, die beim Fernflug stillzustehen scheint: Stundenlange Ansteherei, nervige Check-Ins und eingezwängte Hockerei sind nach der Landung wie von der Festplatte gelöscht.

Luxus-Resort Milaidhoo Maldives: Die Mantas kommen!

Luxus-Resort Milaidhoo Maldives: Die Mantas kommen!

– Gesponserter Beitrag – Gute Nachrichten für Bewunderer der Meeresgiganten: Von Juni bis November ist im Baa Atoll Mantarochen-Saison. Hunderte von Mantas (Manta alfredi) versammeln sich im planktonreichen Wasser des Atolls und bieten Gästen die unglaubliche und einzigartige Gelegenheit, die majestätischen Tiere zu beobachten. Das neueröffnete Milaidhoo Maldives liegt perfekt, um das Naturschauspiel zu verfolgen: Die Insel befindet sich nur knappe zwölf Minuten Bootsfahrt von der Hanifaru Bay, bekannt als die größte Manta-Futterstelle der Welt, entfernt.

Weitere Reiseberichte
Interview: Ben Reymenants zur Höhlenrettung in Thailand

Interview: Ben Reymenants zur Höhlenrettung in Thailand

Während die ganze Welt zusah, gelang es einer Gruppe von mutigen Tech-Tauchern die 12-köpfige Fußball-Jugendgruppe und ihren Trainer aus der Tham Luang Höhle zu bergen, in der sie ganze 17 Tage eingeschlossen waren. Auf tauchen.de teilt der belgische Höhlentaucher Ben Reymants seine persönlichen Erlebnisse dieser dramatischen Rettungsaktion.

Interview: 20 Jahre Weihnachtstauchen Rerik

Interview: 20 Jahre Weihnachtstauchen Rerik

Weihnachtstauchen erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Verständlich! Was gibt’s auch schöneres als bei festlicher Stimmung im Kreise der Liebsten abzutauchen?! Bernd Humberg sprach mit dem Initiator des großen Weihnachtstauchen in Rerik über das beliebte Event, das dieses Jahr zum 20ten Mal stattfindet.

Unterwasserfotografie

Korallenfische richtig porträtieren

Korallenfische richtig porträtieren

Viele UW-Fotografen sind verrückt nach Fischen. Nur lassen sich die Flossenträger nicht so einfach in Szene setzen. TAUCHEN-Fotograf Herbert Frei zeigt, wie man Korallenfische richtig porträtiert.

Weitere Unterwasserfotografie-Artikel