Titel der 10/18
Trockenschnorchel „Spectra“

Trockenschnorchel „Spectra“ © Scubapro

Scubapro feiert 50. Geburtstag auf der „boot“

Ein runder Geburtstag und ganz viele Messe-Highlights – Scubapro gibt einen Ausblick, was am Messestand C06 im Mittelpunkt stehen wird

Scubapro blickt zurück auf 50 Jahre voller Begeisterung und Hingabe für einmalige Innovationen. Der Firmengeburtstag wird natürlich auch auf der „boot“ gefeiert. Auf folgende Highlights dürfen sich Messebesucher am Stand C06 freuen:

Atemregler-Museum
Scubapro ist mit führend in der Atemregler-Technologie und hat über die Jahre zahlreiche Entwicklungen und Innovation auf den Markt gebracht. Mehr als 200 Atemregler aus fünf Jahrzehnten werden präsentiert und warten darauf bestaunt zu werden.

Eiszeit beim neuen Atemregler „G260“
Der neue „G260“ wird ein weiterer Meilenstein in der Historie der Atemregler von Scubapro sein. Scubapro beschreibt das neue Modell als „leuchtend elegant und gleichzeitig außergewöhnlich männlich“. Bereits 1986 auf dem Markt eingeführt, ist der „G250“ bis heute einer der meistverkauften Atemregler weltweit. 2007 bekam er nicht nur ein Retro-Design, sondern wurde auch technisch weiter verbessert. Im Vergleich mit seinen Vorgängern weist der Neue heute eine stolze Steigerung von über 40 Prozent in seiner Atemleistung auf! Der aktuelle „G260“ wird ganz unter dem Motto Eis präsentiert, denn er ist der ultimative Regler für Kaltwasser-, Tech- und Höhlen-Taucher: kompromisslose Leistung in unwirtlichen Umgebungen.

GEWINNSPIEL: Messe-Besucher können an einem kleinen Regler-Quiz teilzunehmen und zwei der brandneuen, eiserprobten „G260“ gewinnen!

Eiszeit für Messe-Besucher
Zur Feier des 50. Geburtstags und zur Taufe des neuen „G260“ verschenkt Scubapro jeden Messetag 150 Eis am Stiel an die Besucher.
Produktneuheiten auf der Messe
Scubapro wird viele neue Regler präsentieren: Vorhang auf für die Modelle „R195“, „R095“, „S600 Gold Edition“. Auch eine neue Taschen-Linie und ein neues Jacket werden Boot-Premiere feiern: Die neuen Taschen sind aus besten Materialien gefertigt und bieten äußerst durchdachte und praktisch Features. Das neue „X-Black“-Jacket steht für Qualität, Robustheit und bequemen Sitz. In neuer Form wird der „Spectra“-Schnorchel erscheinen, und zwar als Trockenschnorchel. Wasserausblasen ist damit nicht mehr nötig. Die neue Lampe „Nova 200“ besitzt eine hochwertige „Cree XPG“-LED mit 200 Lumen und hat eine Belichtungsstärke von bis zu 7800 Lux. Und neben neuem Equipment wird Scubapro auch neue Loose-Fit-T-Shirts vorstellen. Die neuen Lycra-Shirts sollen unglaublich bequem sein und einen UV-Schutz von 50 bieten. Infos: Halle 3 Stand C06, www.scubapro.de