Tagarchive: Umweltschutz

Reaktion auf Erich-Ritter-Interview: Sharkproject erneuert Kritik an Shark City Sinsheim

Die Shark City in Sinsheim in Baden-Württemberg soll Europas größtes Hai-Aquarium werden. Befürworter und Gegner diskutieren heiß über das Großprojekt. Nachdem Befürworter Dr. Erich Ritter vor einigen Tagen TAUCHEN-Redakteur Timo Dersch auf den Bahamas ein Interview gegeben hat, erneuern auch die Umweltschützer von Sharkproject ihre Kritik an dem Vorhaben. Wir haben für Euch die Stellungnahme im Wortlaut.

Hai-Aquarium in Sinsheim: Konflikt um Ozean-Observatorium voll entbrannt!

In Sinsheim in der Region Rhein-Neckar soll unter dem Namen „Shark City“ das größte Ozean-Observatorium Europas mit etlichen Hai-Arten und vielen weiteren Fischen entstehen. Mittlerweile haben sich Befürworter und Gegner des Hai-Aquariums in Sinsheim formiert. Die Lager stehen sich unversöhnlich gegenüber. Was sind die Argumente der Gruppen?




Walschutz-Konferenz IWC: Walfangverbot bleibt bestehen

Auch wenn auf der diesjährigen Walschutz-Konferenz IWC einem Schutzgebiet für die Meeressäuger nicht zugestimmt wurde, so ist die Tagung doch ein Erfolg für den Schutz der Wale. Die Walfangländer konnten keine neuen Schlupflöcher für die Jagd auf die Meerestiere durchsetzen.



Dem Walfang ein Ende: Die 66. IWC Tagung

Heute beginnt die 66. Tagung der Internationalen Walfangkommission IWC (International Whaling Commission) in Slowenien. Experten aus der ganzen Welt werden sich mit dem Thema Walfang befassen. Insbesondere die Länder Japan, Norwegen und Island stehen dabei im Mittelpunkt, da sie trotz Verbot noch kommerziellen Walfang betreiben.

Gratis Online-Kongress zum Thema Meer

Vom 2. bis 13. November 2016 findet der kostenlose Online-Kongress Sea Awareness zum Thema Meer statt. Teilnehmen kann jeder, der sich dafür interessiert. Es werden 29 Experten unter anderem aus den Bereichen Meeresschutz, der Meeresbiologie und der Forschung interviewt.