Alaska: Buckelwale tauchen direkt in Marina auf

Aber die Buckelwal-Populationen haben sich wirklich gut erholt. Vielleicht sind die Tiere deshalb auf der Suche nach neuen Beutegründen, oder sie versuchen, die Konkurrenzsituation mit anderen Walen zu vermeiden", so Torres.

Futtersuche treibt Buckelwale in die Marina

Obwohl so eine enge Marina Gefahren für große Tiere darstellen kann, kann ein kleiner Hafen Fischen auch als Versteck dienen und somit größere Tiere anziehen. „Trotz der Enge verwendet der Wal eine Bubblenet-Technik, um Beute zu fangen“, so Torres.Die riesigen Buckelwale fressen vor allem Krill und kleine Fische, die sie aus einer Schule von Fischen extrahieren, indem sie mit Luftblasen auf sie schießen. In der Gruppe können die Wale ihre Beute auch durch Gesänge verwirren und an die Oberfläche treiben, wo sie dann nach so vielen Beutetieren wie möglich schnappen.