Der Titel von TAUCHEN September 2017
Fleißige Taucher nach der Säuberung in Meersburg

Fleißige Taucher nach der Säuberung in Meersburg © Beuchat

„Beuchat Green Diving“ ein voller Erfolg

Über 100 Teilnehmer machen die Seesäuberungsaktion „Beuchat Green
Diving“ in Meersburg zu einem vollen Erfolg

Die von Beuchat in Kooperation mit dem VDST (Verband Deutscher Sporttaucher e.V.) und WLT (Württembergischer Landesverband für Tauchsport e.V.) initiierte Umweltaktion „Green Diving“ lockte am vergangenen Samstag zahlreiche Taucher, Schaulustige und Pressevertreter in den Krebsgarten in Meersburg am Bodensee. Trotz vereinzelter Regenschauer und angesichts der zahlreich angereisten Hobbytaucher kann die Umweltaktion durchweg als großer Erfolg verbucht werden. Nach einer Begrüßung durch Beuchat-Deutschland-Geschäftsführer Thierry Lucas, dem stellvertretenden Bürgermeister von Meersburg, dem Vorstand des VDST, vertreten durch Dr. Ralf Schill, sowie Richard Breitner vom WLT begaben sich die Taucher eingehüllt in dicke Neoprenanzüge in das kalte Gewässer, um den Seegrund im Uferbereich nach Müll zu durchsuchen. Unter Aufsicht der Biologin Dr. Gisela Fritz wurde der Unrat schließlich zu Tage befördert. „Viel Müll wurde unter Wasser zwar nicht gefunden, aber das ist ja sogar eher erfreulich“, resümierte Dr. Ralf Schill vom VDST. Die umweltgerechte Entsorgung der immerhin 15 gefüllten Müllsäcke wurde anschließend durch die Stadt Meersburg übernommen. 

Mit viel Einsatz dabei!
75 Taucher und zahlreiche freiwillige Helfer der örtlichen Tauchsportvereine bewiesen an diesem Tag nicht nur Durchhaltevermögen angesichts des schlechten Wetters, sondern trugen mit ihrer Einsatzbereitschaft auch dazu bei, das Thema Umwelt- und Gewässerschutz wieder in das Bewusstsein der Bevölkerung zu rücken. Die große Bereitschaft, sich an der Aktion zu beteiligen,  überraschte auch Beuchat-Deutschland-Geschäftsführer Thierry Lucas: „Als wir das Umweltprojekt auf der Messe ‚boot‘ 2010 angekündigt haben, hätte niemand gedacht, dass wir so viele Taucher aktivieren können. Aber es ist uns gelungen.“ Mit der Umweltaktion Green Diving unterstreicht Tauchsporthersteller und Schirmherr Beuchat einmal mehr sein Umweltengagement im Bereich des Gewässerschutzes und schließt eine regelmäßige Weiterführung nicht aus. „Das große öffentliche Interesse und die positive Resonanz haben uns bestärkt, die Aktion künftig fortzuführen und weiter auszudehnen. Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert“, so Thierry Lucas abschließend. Weitere Infos: www.beuchat.fr, www.vdst.de, www.wltev.de