11_2017_tauchen
Neu im Angebot bei Extratour: das Eco Dive Resort Alor auf Pantar

Neu im Angebot bei Extratour: das Eco Dive Resort Alor auf Pantar © K. Clahr/Extratour

Extratour erweitert Indonesien-Angebot

Das Eco Dive Resort Alor auf Pantar ist der Neuzugang bei Extratour. Das einfache Resort auf der Nachbarinsel von Alor besteht aus acht Bungalows und bietet ein vorgelagertes Hausriff

Das Gebiet um Alor ist noch relativ unerforscht und einsam. Hier gibt es noch zahlreiche Tauchplätze, die noch nicht erkundet wurden – ein Paradies für abenteuerlustige Taucher, die auch mal bereit sind, in unbekannte Gewässer zu springen und Geheimnisse zu entdecken. Auf Alors Nachbarinsel Pantar steht das Eco Dive Resort – gebaut von Tauchern für Taucher. In diesem Marine-Naturschutzgebiet können die Gäste eine unglaubliche Vielfalt und äußerst abwechslungsreiche Tauchgänge erleben: fantastische Korallenwände, Überhänge und Höhlen und sensationelle Muck-Dives, die es auch mit so berühmten Plätzen wie Lembeh aufnehmen können. Im schwarzen und roten Sand verbergen sich Schlangenaale, Nacktschnecken, Anglerfische, Mandarinfische zwischen kleinen Korallenblöcken, Fangschreckenkrebse – und sogar ein Algenschluckspecht (Rhinopias aphanes) wurde gesichtet. Und in den Korallenriffen entdeckt man Geisterpfeifenfische, Pygmäenseepferdchen, Schaukelfische und Krebse.
Das einfache Resort besteht aus acht Holzbungalows, die sich weitläufig an einem Sandstrand verteilen. Sie wurden mit einfachen Möbeln ausgestattet, haben alle ein Bad und eine private Terrasse mit Blick auf die Inseln der Pantar Strait. Preisbeispiel: Zwei Wochen Reise (inklusive aller Flüge) im Doppelzimmer, Vollpension, täglich zwei Bootstauchgänge und ein Hausrifftauchgang pro Person kosten ab 2350 Euro plus Flugsteuern/Kerosin. Weitere Infos: www.extradive.com