11_2017_tauchen

Im Test: Halbtrocki „SD-7“ von Hollis

Mit dem Halbtrockentauchanzug „SD-7“ bringt Tauchausrüstungshersteller Hollis in wenigen Wochen seinen ersten Neoprenanzug für Techtaucher auf
den Markt. Wir haben ein Vorserienmodell getestet

Der neue „SD-7“ von Techtauch-Equipmenthersteller Hollis steckt voller interessanter Ausstattungsmerkmale: Er besteht aus hochwertigem, 6,5 Millimeter starkem Neopren, bietet gut dichtende Neoprenmanschetten, einen Trockenreißverschluss im Rückenbereich und zwei geräumige Beintaschen. Als uns ein Vorserienmodell zum Testen zur Verfügung gestellt wurde, haben wir die Gelegenheit genutzt und sind mit ihm im kalten Kreidesee in Hemmoor abgetaucht. Weitere Infos über den Anzug, der sich preislich bei 400 Euro einpendeln soll, und über den ersten Testtauchgang könnt ihr euch im Video anschauen und in unserer Juli-Ausgabe, die ab dem 18. Juni 2009 am Kiosk erhältlich ist, nachlesen.