11_2017_tauchen
Die beiden neuen Lampenmodelle „GS80 7-fach LED“ (links) und „GS60 3-fach LED“

Die beiden neuen Lampenmodelle „GS80 7-fach LED“ (links) und „GS60 3-fach LED“ © FWT Schulz

LED-Lampen gehen in Serie

Auf der „boot“ waren die beiden Neuentwicklungen zu bestaunen, nun sind sie in Serie gegangen: die LED-Lampen „GS60 3-fach LED“ und „GS80 7-fach LED“ von FWT Schulz

Lampenhersteller FWT-Schulz hat seine beiden Neuheiten von der „boot“ zur Marktreife gebracht. Ab sofort sind die neuen LED-Lampen bestellbar. Das kleinere Modell „GS60 3-fach LED“ besitzt drei LEDs (6000 Lux), hat eine maximale Brenndauer von 5 1/2 Stunden und einen kombinierten Abstrahlwinkel von 20/40 Grad. Die größere Lampe „GS80 7-fach LED“ ist mit sieben LEDs bestückt (10 000 Lux) und hat eine Brenndauer von 170 Minuten. Ihr Abstrahlwinkel beträgt 50 Grad.
Beide Lampen sind mit einem NiMH-Akku ausgestattet (mit Außenladung), stufenlos dimmbar und verfügen über einen Tiefentladeschutz sowie eine SOS-Funktion. Die „GS60 3-fach LED“ kostet 379, die „GS80 7-fach LED“ 479 Euro. Weitere Infos: www.tauchlampen24.de