Der Titel von TAUCHEN September 2017
Mit dem Peilsender von Seasafe kann der vermisste Taucher geortet werden

Mit dem Peilsender von Seasafe kann der vermisste Taucher geortet werden © Emperor Divers

Mehr Sicherheit an Bord

Die Emperor Divers haben zwei ihrer Safarischiffe mit einem Ortungssystem für Taucher ausgestattet. Damit wird das Risiko nach einem Tauchgang auf offener See verloren zu gehen minimiert

An Bord der beiden Safarischiffe „Emperor Superior“ und „Emperor Elite“ gibt es ab sofort ein Taucher-Ortungssicherheitssystem von Seasafe. Wie das funktioniert? Ganz einfach: Der Taucher hat einen kleinen Sender entweder um den Arm oder am Jacket befestigt, der im Notfall einfach per Knopfdruck eingeschaltet wird. Der ausgelöste Alarm (bleibt für sieben Tage aktiviert) kann dann mit einem Peilsender von Bord des Schiffs geortet werden. Die Emperor Divers planen bis Ende dieses Jahres alle Schiffe aus ihrer Flotte mit solch einem Ortungssystem auszustatten. Weitere Infos findet ihr auf www.emperordivers.com.