11_2017_tauchen
Gekreuzt wird auf der „Nautilus Explorer“

Gekreuzt wird auf der „Nautilus Explorer“ © Tauchertraum

Mexiko-Sondertouren bei Tauchertraum

Ausgefallenere Tauchreisen plant man am besten mit einer guten Portion Vorbereitungszeit: Die drei Mexiko-Sondertouren von Reiseveranstalter Tauchertraum kombinieren die schönsten und spannendsten Spots und finden 2010, 2011 und 2012 statt

Die besten Seiten von Mexiko: In den kommenden Jahren 2010 bis 2012 hat Tauchertraum die „Nautilus Explorer“ für spannende Sondertouren gechartert. Die „Nautilus Explorer“ gehört seit Jahren zu den renommiertesten Tauchsafarischiffen Mexikos. Maximal 24 Gäste finden in zwei Suiten, acht Doppelkabinen und vier Kojen Platz. Wann immer möglich, wird getaucht nach dem Motto: „Open Dive Deck“ – man trägt sich beim Diveguide in die Liste ein und aus und geht tauchen, wann man will (einen entsprechenden Erfahrungsstand vorausgesetzt). Entspannen kann man sich danach zum Beispiel im Jacuzzi an Bord oder im geräumigen Aufenthaltsraum mit Entertainment-Center mit Flatscreen TV/Video/DVD, zwei PCs mit Kartenlesegerät und CD-Brenner und Bücherecke. Die „Nautilus Explorer“ ist ein hochseetaugliches Stahlschiff. Sicherheit ist oberstes Gebot. Streng werden die kanadischen Seefahrtsregeln eingehalten. Kapitän Mike, selbst Kanadier, ist Inhaber des Boots.

Folgende Touren stehen zur Verfügung:

12-tägige Tauchsafari Socorro und Baja California (Motto: Mantas, Walhaie und Seelöwen) vom 28. Mai bis 11. Juni 2010, ab 2899 Euro zzgl. Flug

16-tägige Tauchsafari Socorro und Baja California (Motto: Mantas, Hammerhaie, Buckelwale und Seelöwen) vom 18. März bis 05. April 2011, ab 3599 Euro zzgl. Flug

16-tägige Tauchsafari Guadalupe, San Benito und Socorro (Motto: Weiße Haie, Seeelefanten, Mantas und Walhaie) vom 31. Oktober bis 18. November 2012, ab 3599 Euro zzgl. Flug

Weitere Infos zu den Reisen sowie die genauen Tourenverläufe erhaltet ihr nach dem Anklicken der verlinkten Reiserouten und unter www.tauchertraum.com.