11_2017_tauchen
Der leichte „Cargo Light“ hat 120 Liter Volumen

Der leichte „Cargo Light“ hat 120 Liter Volumen © Int. Divers

Neue leichte Reisetasche

Mit der „Cargo Lite“ präsentiert der Taschenspezialist Int. Divers ein neues Leichtgewicht für Taucher

Laut Aussage der Firma Int. Divers haben sie mit dem Trolley „Cargo Light“ eine optimale Abstimmung zwischen Volumen, Eigengewicht und Komfort gefunden. Mit seinen 120 Litern Volumen ist der „Cargo Light“ auch für Reisen geeignet, bei denen mal etwas mehr Ausrüstung mit muss. Das Eigengewicht der Tasche liegt bei 3,58 Kilo.

Gut zu bewegen
Der Trolley ist so optimiert worden, dass er jetzt direkt auf jeden Richtungswechsel anspricht. Zusätzlich verfügt er über extrem leicht laufende Rollen, die den Kraftaufwand beim Ziehen verringern. Durch das spezielle Format (Höhe 95, Breite 42, Tiefe 30 Zentimeter) lassen sich selbst Apnoe-Flossen im Inneren der Tasche verpacken. Durch einen großen Doppel-Zipper auf der Oberseite ist der „Cargo Light“ leicht zu be- und entladen. Zwei breite, umlaufende Kompressionsgurte halten das Gepäckstück kompakt und stabil. Wie alle Taschen von Int. Divers wird auch der „Cargo Light“ bei Deuter Sport gefertigt. Preis: circa 130 Euro. Weitere Infos über das Sortiment von Int. Divers gibt es unter www.int-divers.com.