11_2017_tauchen
Der Adapter macht’s möglich: Neue Sony-HD-Camcorder können an Lanc-Fernbedienungen angeschlossen werden

Der Adapter macht’s möglich: Neue Sony-HD-Camcorder können an Lanc-Fernbedienungen angeschlossen werden © Hgvt

Neuer Kabeladapter für Sony-Camcorder

Bei Hgvt Videotechnik ab sofort erhältlich: ein neuer Lanc-AV/R-Kabeladapter für Sony-Camcorder der neuen Generation 

Bei Sony-HD-Camcordern passt alt nun an neu: Für Steuerungen mit einem normalen Lanc-Stecker gibt es einen Adapter der einen abgewinkelten 10-poligen Sony-Stecker auf der einen Seite und auf der anderen Seite eine 2,5-mm-Lanc-In-Buchse sowie eine 3,5-mm-Video-Out-Buchse hat. Mit diesem Adapter können alle „älteren“ Steuerungen ohne Einschränkung an neue Camcorder von Sony, die einen 10-poligen AV/R-Anschluss (Fernverbindungsanschluss) besitzen, adaptiert werden (Sony-Camcorder der neuen Generation ohne Lanc-Buchse sind zum Beispiel die Modelle HDR-CX6, HDR-SR10, HDR-SR11, HDR-SR12, HDR-UX9, HDR-UX19). Der Adapter mit integrierter Elektronik kann gleichzeitig Lanc-Funktionen übertragen und ein Videosignal ausgeben (beispielsweise für einen externen Monitor). Der Adapter kostet 99 Euro und kann bei Hgvt Videotechnik bestellt werden. Weitere Infos: www.hgvt.de