Die aktuelle Tauchen Magazin 08 2017.
itsmysport_Logo_2011.jpg

itsmysport_Logo_2011.jpg

Neuer Sportreiseveranstalter gegründet

Skylink und Explorer Fernreisen gründen neuen Sportreiseveranstalter mit Sitz in Rosenheim. Mit der Gründung wurde der Reiseveranstalter Orca Reisen übernommen

Die in Frankfurt ansässige Deutsche Skylink Aviation and Travel GmbH und die Düsseldorfer Explorer Fernreisen GmbH & Co KG haben ein neues Gemeinschaftsunternehmen gegründet, die Itsmysport Touristik GmbH. Der neue Veranstalter wird seinen Sitz in Rosenheim haben. Ziel ist es, weltweite Sportreisen anzubieten und im deutschsprachigen Markt im Direktvertrieb, über Reisebüros und Sportshops zu vermarkten.

Übernahme von Orca Reisen
Der Angebotsschwerpunkt wird zunächst im Bereich Wassersport (Tauchen, Segeln, Surfen, Kiten) sein. In diesem Zusammenhang wurden auch Namensrechte und Vermögensgegenstände der insolventen Orca Reisen GmbH übernommen. Auch vielen Mitarbeitern konnte hierdurch ein neuer Arbeitsplatz angeboten werden.  Tamir Preisler, Deutsche Skylink, eine Tochtergesellschaft der Skylink Aviation Inc.: „Wir freuen uns, weiter im deutschen Reisemarkt diversifizieren zu können.“ Aus dem Hause Explorer Fernreisen kommentiert Geschäftsführer Andreas Neumann: „Wir sehen die gemeinsame neue Beteiligung als eine hervorragende Ergänzung zu unserem bestehenden Fernreiseportfolio, erwarten gute Vermarktungsmöglichkeiten und werden das Wachstum im Sportreise-Segment weiter fördern.“

Wie uns Monika Richter, Manager Sales & Marketing bei Itsmysport, mitteilte, sollen die Orca-Buchungen für Reisen bis Ende Juli von Explorer Fernreisen übernommen und abgewickelt werden. Reisende werden dazu von Explorer-Fernreisen- beziehungsweise Itsmysport-Mitarbeitern kontaktiert. Ab August soll die Abwicklung dann über die sich in Gründung befindende Firma Itsmysport Touristik laufen. Weitere Infos: Itsmysport Touristik GmbH i. Gr., Kufsteiner Straße 55, 83022 Rosenheim, E-Mail: info@itsmysport.com