11_2017_tauchen
Training beim „Tec Apnea“-Kurs

Training beim „Tec Apnea“-Kurs © Tauchcenter Freiburg

Neuer „Tec Apnea“-Kurs im Tauchcenter Freiburg

Tech trifft Apnoe – im Tauchcenter Freiburg wird das Freitauchangebot erweitert

Das Tauchcenter Freiburg hat sein Apnoeangebot rund um den Rekordtaucher Nikolay Linder erheblich erweitert. Ganz neu gibt es den „Tec Apnea“-Kurs. In diesem geht es darum, eine Ohne-Luft-Situation entspannt meistern zu können. Anders als beim normalen Apnoekurs geht es hierbei nicht darum, möglichst entspannt eine Leistung zu erreichen, sondern gerade mit einem erhöhten Stresslevel und dem damit verbundenen erhöhten Puls zurechtzukommen.
Kursinhalte sind theoretische Grundkenntnisse des Apnoetauchens und speziell die Sensibilisierung auf den Atemreiz, die positiven Effekte des Tauchreflexes und der Definition, wo das Limit hierbei überhaupt liegt. Dazu kommen mentale Übungen, um den Puls während einer Apnoephase zu verlängern, sowie Strategien zu entwickeln, um mit einem Atemzug möglichst weit zu kommen. Der Eintageskurs besteht aus Theorie, Pool und Freiwasser und kostet 129 Euro pro Person. Weitere Infos: www.freediving-training.de