Die aktuelle Tauchen Magazin 08 2017.
delphintours_The_Village_Aussicht_Eingang.jpg

delphintours_The_Village_Aussicht_Eingang.jpg

Pohnpei neu bei Delphin Tours buchbar

Der Reiseveranstalter Delphin Tours bietet ab sofort das Village Resort auf der Insel Pohnpei/Föderierte Staaten von Mikronesien an. Die Insel liegt nordöstlich von Palau und bietet hervorragende Tauchspots sowie Unternehmungsmöglichkeiten an

Einmal um die halbe Welt: Nach Pohnpei kommt man mit Continental Airlines von Manila, Yap oder Palau über Guam aus. Die Anreise dauert recht lange, lohnt sich aber! Die Insel hat eine sehr gute Infrastruktur mit einigen Hotels und Restaurants.
Gewohnt wird in Einzel- oder Doppelbungalows in dichtem im Urwald mit einer atemberaubend schönen Aussicht auf das meer. Die großzügigen Bungalows sind sehr rustikal, dennoch ist der Standard hoch: Geschlafen wird auf Wasserbetten (angenehm kühlend), zum Schutz vor Mücken werden jeden Nachmittag durch das Personal Moskitonetze über die Betten gezogen. Das Freiluftrestaurant bietet eine sehr abwechslungsreiche feine Küche.
Tauchen
Intakte Riffe, kaum Taucher, wunderschöne Hart- und Weichkorallen, eine riesige Fisch Vielfalt – auch Großfische gibt es zu bestaunen. Das Tauchen auf Pohnpei ist absolut empfehlenswert und für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Die Boote des Village sind sehr einfach, jedoch ausreichend. Begleitet werden die Ausfahrten von kompetenten Diveguides. Tipp: Ein Tagesausflug Non Mandol (mit dem Boot) kombiniert mit dem Spaziergang zum Wasserfall ein tolles Erlebnis! Weitere Aktivitäten auf Pohnpei sind Kanuausfahrten, Trekking und Wanderungen. Zudem scheint die Insel ein Geheimtipp für Surfer zu sein. Weitere Infos: www.thevillagehotel.com und www.delphin-tours.de