11_2017_tauchen
In der größten Lagune der Welt in Neukaledonien wurden 15 000 Quadratkilometer von der Unesco zum Weltnaturerbe erklärt

In der größten Lagune der Welt in Neukaledonien wurden 15 000 Quadratkilometer von der Unesco zum Weltnaturerbe erklärt © Lagona Travel

Rundreise zum Unesco-Weltnaturerbe in Neukaledonien

Lagona Travel bietet ab sofort Reisen ins jüngst zum Weltnaturerbe erklärten Gebiet in Neukaledonien an. Die Traumreise, die Tauch- und Landprogramme einschließt, dauert 20 Tage

Im Juli wurde ein weitläufiges Riffgebiet Neukaldoniens zum Unesco-Weltnaturerbe erklärt (siehe dazu auch unsere Newsmeldung vom 22. Juli 2008). Lagona Travel bietet ab sofort auch 20-tägige kombinierte Tauch- und Rundreisen in dieses Gebiet an. Die Tour, die nach Noumea, Sarramea, Kone, Hienghéne, Poindimie, Lifou und Ile des Pins führt, kostet inklusive 18 Tauchgängen, Mietwagen und allen Inlandsflügen ab 3299 Euro pro Person. Den internationalen Flug gibt es ab 1199 Euro (plus Steuern und Gebühren). Kleiner Tipp: Die beste Reisezeit sind die Wintermonate. Weitere Infos: www.lagona-travel.de