11_2017_tauchen
Sealux-Gehäuse mit Lichtanlage Matrix LED

Sealux-Gehäuse mit Lichtanlage Matrix LED

Sealux stellt neue Lichtanlage vor

16 LEDs arbeiten in der „Matrix LED“ von Sealux. Mit dem speziell geformten Reflektor eigent sich die Lichtanlage für Foto- und Videografen gleichermaßen

Die 16 Hochleistungs-LEDs neuester Generation erzeugen auf einer Fläche von nur einem Quadratzentimeter einen Lichtstrom von bis zu 2200 Lumen bei einer Farbtemperatur von 5600 Grad Kelvin. Der von Sealux entwickelte Reflektor hat einen Leuchtwinkel von 70 Grad und liefert gleichmäßige, kreisförmige Beleuchtung ohne Hotspot oder Schatten. Es gibt sechs Dimmstufen und eine SOS-Funktion für Notfälle. Nach Angaben von Sealux sollen bei einem Nachttauchgang 50 Prozent Leistung ausreichen. Am Tag kann die Leistung bei Makro- und Nahaufnahmen ebenfalls reduziert werden. Nur für Weitwinkelaufnahmen soll die volle Leistung benötigt werden. Die Brenndauer bei voller Leistung liegt bei 80 Minuten, die Ladezeit beträgt rund drei Stunden. Infos: www.sealux.de