11_2017_tauchen
Das Maratua Resort bietet Platz in 16 Bungalows

Das Maratua Resort bietet Platz in 16 Bungalows © Sub Aqua

Sub Aqua Tauchreisen erweitert Reiseangebot

Der Neuzugang im Winterprogramm liegt auf einem kleinen Eiland in Indonesien: Das Maratua Resort auf der gleichnamigen Insel ist in der Celebessee zu finden

Neu im Programm von Sub Aqua ist das Maratua Resort in Indonesien. Das Hotel liegt auf der kleinen Insel Maratua vor Kalimantan, dem indonesischen Teil von Borneo. Die Anreise erfolgt über Balikpapan und Berau, wo auf ein Speedboat umgestiegen wird, das nach Maratua fährt. Das Resort besteht aus acht Strand- und acht Wasserbungalows und verfügt über einen traumhaft schönen Sandstrand sowie ein Hausriff. Täglich werden drei Bootstauchgänge angeboten. Ganztagestouren führen nach Kabakan (Jelly Fish Lake) und Sangalaki (gute Spot für Mantasichtungen). Preisbeispiel: Im Reisezeitraum 1. September 2008 bis 28. Februar 2009 kostet eine Woche im Chalet-DZ mit Vollpension, Tauchen und Transfer (ab/bis Berau) ab 698 Euro pro Person. Weitere Infos: www.sub-aqua.de