Der Titel von TAUCHEN September 2017
Subgear-Atemregler „SG 1000“

Subgear-Atemregler „SG 1000“ © Subgear

Subgear auf der „boot“ 2012

Produktneuheiten & Miniworkshops – Subgear gibt einen ersten Überblick, was alles auf der „boot“ präsentiert werden wird

Subgear wird auf der „boot“ 2012 mit Miniworkshops und Produktneuheiten auf den Messestand (E05) locken.
Zu den neuen Produkten zählen:

  • Atemregler „SG 1000“: einstellbarer Hochleistungsregler mit Swivel, besonders vereisungssicher, empfohlener Verkaufspreis: 379 Euro, als Set inklusive Oktopus „SG100“, empfohlener Verkaufspreis: 479 Euro 
  • Computer „XP-H“: Nitroxcomputer mit integriertem Finimeter, empfohlener Verkaufspreis: 289 Euro
  • Trockentauchhandschuh „Easydry Pro“: besonders robust und flexible, herausnehmbarer Innenhandschuh, empfohlener Verkaufspreis: 49,90 Euro
  • Komplette Kinderlinie im neuen Design inklusive „RashGuards“ für die ganz Kleinen  (Gr. 86 bis 122)
  • Damenanzug „Element 3“ und SemiDry Anzug „Nano Tech“ im neuen Desgin
  • Neue „RashGuards“ (Lang- und Kurzarmmodelle) für Damen und Herren
  • Neue Flossen „Wake“, empfohlener Verkaufspreis: 55 Euro und „Travel Max“, empfohlener Verkaufspreis: 31,90 Euro

Miniworkshops
Neben den vielen Produktneuheiten dürfen sich die Messebesucher auch wieder auf interessante und kurzweilige Seminare direkt im Messestand freuen:
Toni Mayer gibt einen Miniworkshop „Unterwasser-Video“: Der Supervisor von Aldiana ist für alle Aldiana-Tauchbasen weltweit verantwortlich und einer der erfahrensten Tauchlehrer, dessen Logbuch bis heute mehr als 30 000 Tauchgänge verzeichnet. Der begeisterte UW-Filmer freut sich, sein umfangreiches Wissen originell und kurzweilig an alle Video begeisterten Messebesucher weiterzugeben.
Workshoptermine: Samstag, 21. Januar, Sonntag, 22. Januar: jeweils 16 Uhr; Freitag, 27. Januar, Samatag, 28. Januar: jeweils 16 Uhr
Kurt Amsler hält einen Miniworkshop mit dem Thema „Digitale Unterwasser-Fotografie“: Der weltweit bekannte Unterwasser-Fotograf erklärt in einem leicht verständlichen Workshop, worauf es bei der digitalen Unterwasserfotografie ankommt und gibt den Messebesuchern praktische Tipps für gute Bilder.
Miniworkshoptermine: Digitale Unterwasser-Fotografie für jedermann Samstag, 21. Januar, Sonnatg, 22. Januar: jeweils 15 Uhr; Freitag, 27. Januar, Samstag, 28. Januar: jeweils 15 Uhr.
Weitere Infos gibt’s auf dem Subgear-Messestand E05 in Halle 3 und auf www.subgear.com.