Die aktuelle Tauchen Magazin 08 2017.
Nur eines der Highlights auf den Azoren: Pottwale beobachten

Nur eines der Highlights auf den Azoren: Pottwale beobachten © Tauchertraum

Tauchertraum erweitert Reiseprogramm

Wer Pottwale, Hammerhaie, Blauhaie und Mantas beobachten möchte, kann sich bei Tauchertraum eine Reise passende zusammenstellen lassen. Wohin die Reise geht? Auf die Azoren

Die Insel Faial auf den Azoren/Portugal ist neu bei Tauchertraum im Programm. „Bereits während unserer Erkundungstour im Juli 2010 war schnell klar, das dieses Ziel mit in unser Portfolio gehört“, sagt Tauchertraum-Inhaber Michael Christ. Die Gewässer um Faial und der Nachbarsinsel Pico haben einiges, für Taucher, Walfans und Aktivurlauber zu bieten. Ab sofort sind neben den Flug und Hotelleistungen auch sämtliche Aktivitäten wie Walbeobachtungen, schwimmen mit Delphinen, Boots- und Inseltouren sowie Tauchen an den Steilwänden der Inseln und den vorgelagerten Bänken wie der Princess Alice Bank mit seinen Mobula-Schulen buchbar. Als Partner vor Ort hat sich Tauchertraum keinen geringeren als die Tauchlegende aus Portugal „Norberto Serpa – der Seewolf“ ins Boot geholt.
Christ ergänzt: „Als besonderes Highlight haben wir auch etwas für Haifans zu bieten, was in Europa als Seltenheit zu betrachten ist. Bei speziellen Ausfahrten, wo Haie mithilfe eines Köders angelockt, aber nicht gefüttert werden, sehen wir regelmäßig Jungtiere des Glatten Hammerhais und an den vorgelagerten Bänken auch öfters Blauhaie.“ Als Auftakt bietet Tauchertraum für 2011 zwei von Tauchertraum selbst geführte Sondertouren an: Zehn Nächte auf der Insel Faial mit Unterkunft, Frühstück, zwei Tauchtagen an der Priincess Alice Bank, Hai-Schnorcheln, Küstentauchgängen, Delphin-Schwimmen und einer Whalwatching-Tour kosten ab 1299 Euro. Mehr Infos findet ihr auf www.tauchertraum.com