Die aktuelle Tauchen Magazin 08 2017.
Profis verraten Tipps und Tricks bei den 3. UW-Photodays am Attersee

Profis verraten Tipps und Tricks bei den 3. UW-Photodays am Attersee © B. Apfelthaler

„UW-Photodays“ am Attersee

Unterwasserfotografie
ist keine einfache Angelegenheit. Genau genommen ist es ein ständiger
Lernprozess. Anregungen für Einsteiger, aber auch Tipps und Tricks von Profis
für Könner gibt es im Oktober bei den UW-Photodays am Attersee

Bereits zum dritten Mal finden dieses Jahr vom 7. bis zum 10. Oktober 2010 die UW-Photodays am österreichischen Attersee statt. Bekannte UW-Fotografen wie Herbert Frei, Gerald Nowak, Bertl Apfelthaler und Harald Hois geben in spannenden Fachvorträgen und Workshops Einblicke in die professionelle UW-Fotografie beziehungsweise geben Tipps und Tricks von der Bildkomposition bis hin zur Nachbearbeitung am Computer. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, direkt vor Ort jede Menge Testequipment vom Hauptsponsor Subal und anderen Herstellern zu testen. Und es gibt dieses Jahr noch eine Erweiterung: Die Veranstalter Harald Slauschek, Armin Leeb und Harald Hois haben noch einen Fotowettbewerb, den „UW-Photodays Shootout 2010“, auf die Beine gestellt. Hier winken Sachpreise im Wert von insgesamt 20 000 Euro! Die Teilnahmegebühr für die UW-Photodays beträgt 189 Euro (mit einem Aufpreis von 30 Euro für die Teilnahme am Shootout). Wer nur am Fotowettbewerb teilnehmen möchte zahlt 89 Euro. Mehr Informationen zu den UW-Photodays und dem Shootout gibt’s unter www.uw-photodays.at.