Titel der 10/18

Neueste Beiträge

Interview: Ben Reymenants zur Höhlenrettung in Thailand

Während die ganze Welt zusah, gelang es einer Gruppe von mutigen Tech-Tauchern die 12-köpfige Fußball-Jugendgruppe und ihren Trainer aus der Tham Luang Höhle zu bergen, in der sie ganze 17 Tage eingeschlossen waren. Auf tauchen.de teilt der belgische Höhlentaucher Ben Reymants seine persönlichen Erlebnisse dieser dramatischen Rettungsaktion.





Multimediatipps für Apnoe-Begeisterte

Passend zum Apnoe-Special in der August-Ausgabe 2018, hat TAUCHEN-Autor Timo Dersch für Sie die besten Multimediatipps zum Thema Freediving zusammengestellt.





“Es geht um’s gemeinsame Erlebnis!“ – Freediving Adventure in Hemmoor

Samstag Morgen, zehn Uhr – langsam trudeln die anderen Teilnehmer ein, alle sehen noch etwas verschlafen aus. „Und es ist echt okay, dass ich das noch nie gemacht habe?“ fragt Troy neben mir stirnrunzelnd. „Mach dir keine Gedanken, du wirst nicht der Einzige sein.“ erwidere ich nur. Und tatsächlich: auf der Wiese im Sonnenschein sitzt kurze Zeit später eine Gruppe von Freedivern und solchen, die es werden möchten. Tolga, der ausgebildeter Freedive-Instructor ist und mit Apnea College den heutigen Tag veranstaltet, erklärt uns zu Beginn alles Wesentliche über’s Freitauchen und das heutige Programm. Auf dem Plan steht vor allem ganz viel Ausprobieren. Ausprobieren von Equipment, Disziplinen, verschiedenen Techniken und natürlich sich selbst.


Tauchabenteuer als VR-Videos in 3D und 360° mit der VUZE Kamera erlebbar machen!

Die meisten Taucher wissen, wie schwierig es ist, Freunden und Bekannten die selber noch nie tauchen waren, vom unbeschreiblichen Gefühl zu erzählen, das einen unter Wasser packt. Alle Sinne sind geschärft und jeder Tauchgang ist immer wieder einzigartig. Das macht den Reiz dieses so abwechslungsreichen Sports aus. Doch was, wenn man seine Tauchgänge realistisch festhalten und darstellen könnte, ohne auf die ganzen kleinen Details links und rechts verzichten zu müssen? Ließe sich damit das schönste Hobby der Welt nicht viel besser zeigen, erklären und beibringen?