11_2017_tauchen
Blick in die Selbstschrauberwerkstatt

Blick in die Selbstschrauberwerkstatt © SCUBA Sicherheitstechnik

Ab in die Selbstschrauberwerkstatt!

SCUBA Sicherheitstechnik bietet Tauchern, Tauchclubs und -geschäften einen neuen und
kostengünstigen Service an:
 
Do it yourself – Schrauben in der Selbstschrauberwerkstatt

Unter Anleitung von Peter Schreiner haben Taucher und technisch Interessierte die Möglichkeit, bei SCUBA Sicherheitstechnik ihre Flaschenventile und Brücken selbst zu revidieren. Es wird eine komplette Fachwerkstatt samt Werkzeugen und Ultraschallreinigung zur Verfügung gestellt. Gemeinsam werden die Flaschenventile demontiert, gereinigt, getrocknet, gefettet, montiert und auf Dichtheit geprüft. Nebenbei werden den Teilnehmern natürlich auch alle Fragen zu Ventilen, Flaschen, Atemluftkompressoren, Gesetzen und technischen Regeln beantwortet. Neben dem Selbst-Hand-Anlegen und Dazulernen werden Tipps und Tricks vermittelt.
Die Nutzung der Fachwerkstatt in Haag (in Oberbayern) inklusive aller Werkzeuge kostet pro Stunde 47,60 Euro und ist unabhängig von der Teilnehmeranzahl. Maximal können fünf Personen in der Werkstatt arbeiten. Anmeldung und Terminabsprache unter Telefon 08072/82 86. Termine sind auch sonntags möglich. Weitere Infos: www.scuba-sicherheitstechnik.de