11_2017_tauchen
Geschäftsführer Werner Schwarz und Ralph Pulst von Action Sport zeigen TAUCHEN-Redakteurin Jasmin Jaerisch (v. l.) den neuen Thailand-Katalog

Geschäftsführer Werner Schwarz und Ralph Pulst von Action Sport zeigen TAUCHEN-Redakteurin Jasmin Jaerisch (v. l.) den neuen Thailand-Katalog © F. Schneider

Action Sport mit neuen Zielen und Ideen

Gleich mit zwei neuen Tauchreise-Katalogen präsentiert sich Action Sport auf der „boot“ in Düsseldorf. Thailand und Gruppenreisen sind das neue Steckenpferd des Reiseveranstalters

Der Tauchreiseveranstalter Action Sport präsentiert auf der Messe „boot“ in Düsseldorf gleich zwei neue Tauchkataloge. Thailand ist eine ganz neue Destination, die Geschäftsführer Werner Schwarz und Ralph Pulst ins Programm genommen haben. Über 60 Seiten ist der Katalog stark! Rundreisen, Safaris, Hotels in allen Kategorien und Städtetrips werden angeboten. „Wir haben über 80 Hotels besucht,“ berichtet Pulst. „Dazu noch 25 Tauchbasen auf ihre Qualität und Leistung überprüft. Die besten kamen in unseren Katalog und können den Kunden wärmstens empfohlen werden.“ Natürlich sind aber auch sonst alle Hotels und Tauchbasen, die es auf dem deutschen Markt gibt, bei Action Sport buchbar. „Neben vielen Klassikern haben wir noch echte Geheimtipps,“ so Pulst. Dazu zählt sicherlich die kleine Insel Koh Kood. Ursprünglich, ruhig und mit einem tollen Tauchgebiet gesegnet, wird sie erstmals über Action Sport buchbar sein.
Mit dem Thema Gruppenreisen betritt Werner Schwarz ganz neue Wege im Tauchreisebereich. „Wir haben für das Erstellen des Katalogs ein extra Team gebildet und sind stolz, 27 Gruppenreisen anbieten zu können!“ Die Hälfte der Reisen hat Ägypten als Destination. Das Besondere an den Touren ist die kostenlose Begleitung durch Action-Sport-Mitarbeiter. Die Action-Sport-Tauchbasen führen und organisieren die Reisen. Der Vorteil liegt auf der Hand: Die Gruppe wird von erfahrenen Tauchern begleitet und Single-Taucher finden garantiert einen netten Buddy! „Wir wollen das Thema Gruppenreise richtig anpacken!“, so Schwarz. Buchbar sind die Touren und Reisen übers Internet www.actionsport.de oder direkt am Messestand J50 in Halle 3.