11_2017_tauchen
Der Tauchercamp wird im April Eröffnung feiern

Der Tauchercamp wird im April Eröffnung feiern © Sport Eder

Am Wolfgangsee eröffnet ein Tauchercamp

Am Wolfgangsee im österreichischem Salzkammergut entsteht ein Tauchercamp. Initiator ist Sport Eder aus Neuhaus am Inn

Die Tauchlehrerakademie und Tauchschule Sport Eder eröffnet im April 2009 das „Tauchercamp Wolfgangsee“. Der Wolfgangsee zählt mit zu den schönsten Alpenseen des Salzkammerguts. Zudem bietet er für Taucher beste Sichtweiten und äußerst interessante Tauchreviere. Das Tauchercamp liegt am Südufer des Sees zwischen St. Gilgen und Strobl in Gschwandt. Die Bucht direkt vor der Basis bietet ein ideales Übungsgelände. Plattformen in verschiedenen Tiefen erleichtern die Ausbildung unter Wasser, und mit dem Boot geht es unter anderem zur Falkensteinwand. Inhaber und Leiter der Basis, vor der auch Campingmöglichkeiten bestehen, ist der international erfahrene Tauchlehrer Harald Schwarz.
Die große Eröffnungsfeier findet am 18. und 19. April 2009 statt. Zahlreiche Aussteller aus der Industrie werden vor Ort sein und das Rahmenprogramm der Tauchbasis abrunden. Weitere Infos bei Sport Eder auf der „boot“/Stand J 81 und unter www.sport-eder.de sowie www.tauchercamp-wolfgangsee.com