11_2017_tauchen
Die Ausstellung „Korallenriff – Ein Paradies in Gefahr“ bei den Sinai Divers Backpackers in Dahab

Die Ausstellung „Korallenriff – Ein Paradies in Gefahr“ bei den Sinai Divers Backpackers in Dahab © C. Alter

Ausstellung über Korallenriffe in Dahab

Wer in Dahab Urlaub macht, kann sich ab sofort bei den Sinai Divers Backpackers eine Ausstellung über Korallenriffe anschauen. Veranstalter sind der RSEC und die HEPCA 

Im Rahmen des Internationalen Jahr des Riffs 2008 (IYOR) veranstaltet das Red Sea Environmental Centre (RSEC) in Dahab bei den Sinai Divers Backpackers die Ausstellung: „Korallenriff – Ein Paradies in Gefahr“. Korallenriffe gehören mit zum Schönsten, was die Natur auf Erden hervorgebracht hat. Ein Paradies, das heutzutage durch menschliche Eingriffe stark gefährdet ist. Mehr als 20 Prozent der Korallenriffe weltweit sind bereits verloren. Die Ausstellung verdeutlicht zum einen diese Problematik und unterstreicht zum anderen auch die Faszination, die von den Riffen ausgeht. Die Ausstellung wird in Kooperation mit Reef Check Deutschland e.V. sowie der freundlichen Unterstützung der Sinai Divers Diving Centers und der HEPCA veranstaltet und kann täglich zwischen 8 und 18 Uhr kostenfrei besucht werden. Begleitet wird die Ausstellung von regelmäßigen Vorträgen und lokalen Aktionen zum Riffschutz. Aktuelle Infos findet ihr auf www.redsea-ec.org.