Der Titel von TAUCHEN September 2017
Balis Schildkröten sind in Gefahr

Balis Schildkröten sind in Gefahr © K. Amsler

Balis Schildkröten sind in Gefahr!

Vielen wird der Kampf gegen das brutale Abschlachten der Schildkröten
auf Bali noch ein Begriff sein. Und der Krieg schien nach acht Jahren Kampf
gegen die Schildkröten-Mafia gewonnen! Doch nun
scheint sich das Blatt erneut zu wenden

Der Governor von Bali überlegt zurzeit, 1000 Schildkröten für „religiöse Zeremonien“ zur Jagd freizugeben. Und damit würden die Massaker mit großer Wahrscheinlichkeit wieder von vorne beginnen, da die Zahl der getöteten Tiere unmöglich erfasst werden kann.
Die Verhandlungen der oppositionellen Stellen und der Pro-Fauna-Organisation auf politischer Ebene finden im November statt. SOS-Seaturtles hat bereits die ganzen administrativen Arbeiten finanziell unterstützt und ruft nun zur Protestbriefaktion auf. Eine entsprechende E-Mail ist bereits vorbereitet und kann mit einem Klick aufgerufen und abgeschickt werden. Weitere Infos: www.sos-seaturtles.ch