Der Titel von TAUCHEN September 2017
Chris-Benz-Chronograh „Björn Dunkerbeck“

Chris-Benz-Chronograh „Björn Dunkerbeck“ © Chris Benz

Chris Benz präsentiert neue Sondermodell-Edition

Die neue Uhrensparte „Surf & Sail“ wird ab sofort eine eigene „Signature Edition“ erhalten, die Taucher und Surfer ansprechen soll. Das erste Sondermodell ist bereits erhältlich

Der Neuzugang bei Chris Benz ist der „Surf & Sail Björn Dunkerbeck“-Chronograph. Björn Dunkerbeck ist seit Jahren internationaler Star und eine Ikone der Wassersportszene, denn alleine 40 Worldcupsiege in diversen Surfsportarten, mehr als 100 Einzelsiege im PWA-Worldcup und der Speedsurfweltrekord mit 41,14 Knoten (circa 76 km/h) sprechen für sich.

Sportlich in Tintenfischschwarz
Der tintenfischschwarze Chronograph besitzt extrem kratzfestes Saphirglas und ein Gehäuse aus hochfestem Marine-Edelstahl. Hingucker ist eine speziell gesetzte Signatur des 40fachen Weltmeisters auf dem Zifferblatt sowie eine Gravur auf dem Gehäusebodendeckel. Zusätzlich wird es zu jedem Modell ein handsigniertes, originales Stück seines Weltmeistersegels sowie ein Zertifikat über die Originalität geben, auf dem die laufende Modellnummer handschriftlich vermerkt wird.

Produktdetails der Uhr

  • Gehäuse aus Marine-Edelstahl mit verschraubtem Gehäuseboden und verschraubter Krone
  • gravierter Gehäusebodendeckel mit Seriennummer sowie spezieller Björn-Dunkerbeck-Gravur
  • einseitige drehbare Lünette (Stellring) in Schwarz, Durchmesser 43 Millimeter
  • Zifferblatt mit nachleuchtenden Indexen und Zeigern
  • Saphirglas
  • 200 Meter/20 bar wasserdicht
  • Stoppuhr, Datum
  • hochwertiges, ganggenaues Quarzwerk
  • hochwertiges und langlebiges Kautschukband mit aufgedruckter Deko-Tabelle
  • Lieferung mit handsigniertem Weltmeistersegelstück und Zertifikat

Das Sondermodell kostet 350 Euro und kann über www.chrisbenz.de bestellt werden.