Der Titel von TAUCHEN September 2017
Nah am Wasser gebaut: die Anlage All West Apartments & Diving am Westzipfel Curaçaos

Nah am Wasser gebaut: die Anlage All West Apartments & Diving am Westzipfel Curaçaos © Sub Aqua Tauchreisen

Curaçao für Vieltaucher

Wer rund um die Uhr, zudem direkt vor der Haustür die bunte und fischreiche Unterwasserwelt der Karibik kennenlernen möchte, der ist in der Anlage All West Apartments & Diving in Westpunt auf der niederländischen Antilleninsel Curaçao genau richtig. Tauchen, bis der Arzt kommt, 24 Stunden täglich

Rein in den Anzug, Flasche auf den Rücken, los geht’s. Einfach, unkompliziert, bequem. Ohne großes Tamtam. Gerade für Vieltaucher, die im Urlaub die meiste Zeit unter Wasser verbringen möchten, ein Traum. Den kann man sich in den All West Apartments & Diving in Westpunt auf Curaçao verwirklichen. Der komplett auf die Bedürfnisse von Tauchern konzipierten Anlage ist die Basis Ocean Encounters West angeschlossen, die sich an der Playa Kalki nur wenige Minuten entfernt befindet. Insgesamt besteht das Resort aus fünf Junior- und vier Apartments sowie drei Studios. Wer zudem die rund 70 Tauchplätze der Insel erforschen möchte: Curaçao ist bekannt (und berühmt) für „individuelles Strandtauchen“, die meisten Spots sind per Auto erreichbar. Einfach an den Strand fahren, sich anrödeln und abtauchen. Preisbeispiel: sieben Nächte im Studio-Doppelzimmer inklusive sechs Tage Non-limit-Landtauchgänge, Mietwagen ab/bis Flughafen, Flüge mit KLM (ab verschiedenen deutschen Flughäfen) ab 1092 Euro (zuzüglich Flugsteuern). Das Angebot ist gültig bis 31. Oktober 2010. Infos: www.sub-aqua.de