11_2017_tauchen
Abtauchen im Sardine Run

Abtauchen im Sardine Run © Rinaldi

Dem Sardine Run auf der Spur

Es gibt nur wenige Plätze auf der Welt, an denen man eine Garantie auf einen Sardine Run hat. Port Elizabeth in Südafrika ist so einer. Dorthin organisiert Wirodive zwei Reisen der besonderen Art

Kein alltägliches Tauchgangsszenario ist der Sardine Run vor Südafrika. Millionen kleiner Sardinen ziehen vom Süden die Küste Ostafrikas hoch und locken die großen Jäger der Ozeane an. In solch einem Baitball zu tauchen ist spektakulär. Wirodive bietet eine Reise zum Sardine Run nach Port Elizabeth in Zusammenarbeit mit Expert-Tours an. Die Gegend um Port Elizabeth ist immer noch ein Geheimtipp für Taucher, der jedoch schon lange in TV-Dokumentationskreisen bekannt ist und seit Jahren als bester Platz für Sardine-Run-Aufnahmen gehandelt wird. Die Reise findet vom 1. bis 10. Juni oder vom 19. bis 28. Juni 2009 statt. Eine Woche inklusive Tauchen, Schnorcheln, Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück und allen Transfers kostet ab 2798 Euro. Übernachtet wird in Gästehäusern und Hotels der gehobenen Mittelklasse. Mehr Infos bekommt ihr auf www.wirodive.de.