11_2017_tauchen
Harte Ausbildung: SEK-Marine-Taucher

Harte Ausbildung: SEK-Marine-Taucher © SEK Marine

Der Verband SEK Marine bietet Praktikumsplätze an

Die meisten Taucher verbinden mit Tauchen und Marine die Kampfschwimmer
aus Eckernförde. Aber zum Verband SEK Marine gehören auch die Minentaucher und die Boardingkompanie. Um
einen Einblick in die Berufswelt zu vermitteln,
werden dieses Jahr drei einwöchige Praktika angeboten

Die Ausbildung beim Verband SEK (Verband der Spezialisierten Einsatzkräfte) Marine ist hart und lang. Wer Kampfschwimmer oder Marinetaucher werden möchte, sollte sehr motiviert sein. Wer sich für eine berufliche Laufbahn beim Verband SEK Marine interessiert, hat dieses Jahr in drei einwöchigen Praktika die Möglichkeit, sich genauer über seinen Berufswunsch zu informieren. Das erste Praktikum findet vom 28. Juni bis zum 2. Juli 2010 statt. Wer daran teilnehmen möchte, sollte nicht älter als 25 Jahre sein und die für seine Altersklasse vorgegeben Leistungen des deutschen Sportabzeichens erfüllen. Außerdem wird ein Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung verlangt. Weitere Praktika finden vom 16. bis zum 20. August und vom 11. bis 15. Oktober 2010 statt. Wer sich dafür interessiert, sollte seine Bewerbung per E-Mail an folgende Adresse schicken:  SEKMPersonalwerbetrupp@bundeswehr.org. Weitere Infos: www.marine.de