11_2017_tauchen
Tarieren will geübt sein! Die Beedivers bieten Unterstützung

Tarieren will geübt sein! Die Beedivers bieten Unterstützung © Beedivers

Die Beedivers laden zum Testen und Tariertraining

In der Basis der Beedivers Gibraltar im Aldiana-Hotel an der Costa del Sol in Spanien kann die „HUD Datamask“ von Oceanic getestet und das Tarieren trainiert werden

Kostenfrei Ausrüstung testen? Das ist immer gut! Die Tauchbasis Beedivers Gibraltar im Club Aldiana Alcaidesa – seit diesem Jahr Oceanic-Testcenter –  bietet ab sofort die Möglichkeit, die neue „HUD Datamask“ von Oceanic zu testen. Diese Maske ist luftintegrierter Tauchcomputer und Tauchmaske in einem. So hat man alle tauchgangsrelevanten Daten immer im Auge (siehe dazu auch tauchen-Fokus „Kriegerkaste“ als PDF-Download).
Die Wochen vom 9. bis 20. Juni 2008 stehen bei den Beedivers unter einem besonderen Motto: Tarierung. Das Tarierseminar richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene, die ein effektives, ermüdungsfreies und sicheres Fortbewegen im Wasser erlernen beziehungsweise ihre Tarierung verbessern wollen. Die Kosten der Tarierungswoche belaufen sich auf  79 Euro zuzüglich der normalen Tauchgangs- und gegebenenfalls Ausrüstungsgebühren.  Der Kurs erstreckt sich über insgesamt vier Tage mit acht  Freiwassertauchgängen. Den Tauchgängen gehen ausgiebige Briefings voraus, in denen tarierungsrelevante theoretische Kenntnisse und Übungen besprochen werden. Im Anschluss an die Tauchgänge wird im Tauchcenter in einer Nachbesprechung auf eventuell aufgetretene Probleme eingegangen, Erfahrungen werden ausgetauscht und es werden Tipps zur Verbesserung der individuellen Tarierung gegeben. Auf Wunsch wird mit Abschluss des Seminars das PADI-Spezial-Brevet „Tarierung in Perfektion“ ausgestellt. Weitere Infos: www.bee-divers.com