Der Titel von TAUCHEN September 2017
Gruppenfoto der glücklichen Awardgewinner

Gruppenfoto der glücklichen Awardgewinner © S. von Stengel

Die Gewinner der tauchen-Awards 2009 stehen fest!

Es war eine Preisverleihung voller Spannung, denn ihr habt mit vielen tauchen-Lesern darüber abgestimmt, wer für das Jahr 2009 einen tauchen-Award verdient hat. Eben wurden die bronzenen Delphine – die Trophäen – im feierlichen Rahmen an die Gewinner überreicht

Hoffen und Bangen in der Tauchsportszene: Wer kann dieses Mal den begehrten tauchen-Award „Delphin“ mit nach Hause nehmen? In der Düsseldorfer Nachtresidenz haben wir soeben unsere renommierte Trophäe in 17 Kategorien an Tauchbasen, -reiseveranstalter und -organisationen sowie Ausrüstungshersteller überreicht.
Und auch bei diesem Award-Abend gab es wieder einen prominenten Gast: Während der Preisverleihung hatte sich Schauspieler und Umweltschützer Hannes Jaenicke (Tatort, Knockin‘ on Heaven’s Door) in einer Videobotschaft für den Schutz der Haie eingesetzt. Verlegerin Alexandra Jahr überreichte dem Präsidenten von Sharkproject, Gerhard Wegner, auf der Bühne einen Spendenscheck, um ihn in seinem Kampf gegen die Ausrottung der Haie zu unterstützen.
In 17 Rubriken haben wir euch nach euren Favoriten in der Tauchsportbranche gefragt. Nun stehen die Sieger dieser Abstimmung fest! Die bronzenen Award-Delphine gingen an folgende Gewinner:

Tauchbasis Mittelmeer
Award-Gewinner: OmniSub, Elba/Italien
Nominierte: Dive & Fun, Mallorca/Spanien; Mavi Diving, Ka/Türkei

Tauchbasis Atlantik
Award-Gewinner: Barakuda Club Teneriffa/Spanien
Nominierte: Manta Diving Center, Madeira/Portugal; Speedys Diving Center, Lanzarote/Spanien

Tauchbasis Rotes Meer
Award-Gewinner: Coraya-Divers, Marsa Alam/Ägypten
Nominierte: Extra Divers, Makadi Bay/Ägypten; James & Mac Diving Center, Hurghada/Ägypten

Tauchbasis Karibik
Award-Gewinner: Dive Center Scuba Do, Curaçao/Niederländische Antillen
Nominierte: Buddy Dive Resort, Bonaire/Niederländische Antillen; Saba Divers, Saba/Niederländische Antillen

Tauchbasis Indischer Ozean
Award-Gewinner: Sea Bees Diving, Phuket/Thailand
Nominierte: Ocean Venture Diving, Fihalhohi/Malediven; Dive Ocean, Biyadoo/Malediven

Tauchbasis Pazifik
Award-Gewinner: Cocktail Divers, Puerto Galera/Philippinen
Nominierte: Sea Explorers, Dauin/Philippinen; Diving Centers Werner Lau, Pondok Sari/Indonesien

Tauchbasis Deutschland, Schweiz, Österreich
Award-Gewinner: Underwater No.1, Düsseldorf
Nominierte: SeaStar, Wien; Monte mare, Rheinbach

Tauchreiseveranstalter
Award-Gewinner: Orca Reisen
Nominierte: Barakuda Touristik; Reisecenter Federsee
Tauchausbildungsorganisation
Award-Gewinner: PADI
Nominierte: VDST; SSI

Tauchsafariboot
Award-Gewinner: „MY Longimanus“
Nominierte: „MY Seven7Seas“; „Ghazala Voyager“

Jackets
Award-Gewinner: Mares
Nominierte: Scubapro; Aqua Lung by SeaQuest

Atemregler
Award-Gewinner: Mares
Nominierte: Apeks; Scubapro

Nass- und Halbtrockentauchanzüge
Award-Gewinner: Mares
Nominierte: Waterproof; Camaro

Trockentauchanzüge
Award-Gewinner: DUI
Nominierte: Waterproof; Bare

UW-Kameragehäuse
Award-Gewinner: Canon
Nominierte: Sea&Sea; Olympus

Tauchlampen
Award-Gewinner: Hartenberger
Nominierte: Kowalski; TillyTec

Tauchcomputer
Award-Gewinner: Suunto
Nominierte: Mares; Uwatc