11_2017_tauchen
Eines der Top-Produkte von Bare

Eines der Top-Produkte von Bare © T. Christ

Die kanadische Traditionsmarke Bare wurde verkauft

Die Firma Bare, Hersteller von Trockentauchanzügen, gehört nicht mehr zu Suunto! Der neue Eigentümer sitzt in Amerika

Seit 1992 gehörte der Anzughersteller Bare der Marke Suunto, die wiederum im Konzern Amer Sports eingegliedert ist. Unter Amer Sports sind unzählige Marken wie zum Beispiel Salomon (Bergsport), Atomic (Skisport), Mavic (Radsport) und Suunto (Tauchcomputer) unter einem Dach vereint. Neuer Besitzer von Bare ist jetzt die US-amerikanische Firma Huish Freie. Zwar hat das Unternehmen keine eigene Website, ist aber nach eigener Pressemitteilung ein aufstrebendes Unternehmen in der Outdoor-Industrie. Laut Felix Leibundgut (Vetrieb für Deutschland und Österreich) wirkt sich diese Änderung nicht merklich aus. Die Produktion der Nass- und Trockentauchanzüge findet nach wie vor auf Malta statt, und der Endkunde wird sich weiterhin auf die gute Qualität und den Service von Bare verlassen können. Weitere Informationen über die Produkte von Bare findet ihr unter www.wetunddry.de.