Der Titel von TAUCHEN September 2017
Blick aufs Tauchdeck der „Mermaid II“

Blick aufs Tauchdeck der „Mermaid II“ © Mermaid Liveaboards

Die „Mermaid“-Schiffe kreuzen vor Indonesien

Dive & Dream Tauchreisen hat neu die beiden Schiffe „Mermaid I“ und „Mermaid II“ im Programm. Ab Mai 2011 kreuzen die beiden Liveaboards ganzjährig in Indonesien

Die komfortabel ausgestatteten, aus Stahl gebauten Liveboards fahren verschiedene Top-Tauchziele in Indonesien an und bieten mit einem breit gefächerten Tourprogramm einmalige Taucherlebnisse sowie erstklassigen Komfort und Service.

Preisbeispiele
Die „Mermaid I“ fährt 10-tägige Tauchsafaris ab/bis Bali in den Komodo-Nationalpark sowie von Bali über Komodo bis Flores (und zurück). Von Maumere/Flores aus wird ebenfalls Alor angefahren – ein exotisches Tauchgebiet, das noch nicht viel betaucht wurde. In den Wintermonaten geht es ab/bis Sorong nach Raja Ampat, dem Hotspot der Biodiversität. Überführungstouren von Sorong über Ambon nach Maumere (in 2 Touren) werden ebenfalls angeboten. Preisbeispiel (Komodo-Tour ab/bis Bali): 10 Tage/9 Nächte in AC-Budget-Kabine, Vollpension, inkl. 8 Tauchtage: 2095 Euro pro Person (ohne Flug). Für weitere Infos zum Schiff HIER klicken.

Das Schwesterschiff „Mermaid II“ unternimmt 8-tägige Tauchsafaris, ebenfalls ab/bis Bali nach Komodo sowie von Bali über Komodo nach Flores. Zusätzlich werden Touren nach Alor ab/bis Maumere/Flores angeboten Preisbeispiel (Komodo-Tour ab/bis Bali): 8 Tage/7 Nächte in AC-Budget-Kabine, Vollpension, inklusive 6 Tauchtage: 1400 Euro pro Person (ohne Flug). Für weitere Infos zur „Mermaid II“ HIER klicken. Weitere Infos: www.dive-and-dream.de