11_2017_tauchen
Der neue Halbtrockentauchanzug ”Isotherm NG“ von Mares

Der neue Halbtrockentauchanzug ”Isotherm NG“ von Mares © Mares

Die neue Halbtrocki-Generation

Mit dem „Isotherm NG“ präsentiert Mares einen neuen Halbtrockentauchanzug, der besonders für kalte Gewässer geeignet ist

Ab sofort ist die neueste Generation der Anzugslinie „Isotherm“ von Mares auf dem Markt. Der Overall (mit separater Kopfhaube) besitzt einen flexiblen und wasserundurchlässigen TIZIP-Rückenreißverschluss, dessen Lage und Dimension im neuen Modell noch einmal verbessert wurde. Die Materialstärke des verwendeten Materials beträgt 6,5 Millimeter (Trilastic-Stretchneopren). Für Dichtigkeit sorgen auch die doppelten Manschetten („Double Sealing System“) mit kleinen Zippern an Armen und Beinen. Eine zweite, elastische Neopreneinlage (am Übergang zum Ansatz bei der Manschetten) schützt zusätzlich vor einem Ausreißen der Nähte. Für 499 Euro gibt es den Anzug in den Mares-Größen zwei bis sieben und in einer „She Dives“-Ausführung für Frauen (in den Größen eins bis fünf). Das Herrenmodell gibt es in der Farbvariante schwarz, rot und silber, das Damenmodell nur in Schwarz. Infos: www.mares.com