11_2017_tauchen
PADI-Basis am Ostufer des Weissensees sucht Teamplayer

PADI-Basis am Ostufer des Weissensees sucht Teamplayer © Foto: Dive-World

Dive-World sucht Verstärkung

Basis am Weissensee in Österreich sucht PADI-Rescue-Diver zur Weiterbildung zum PADI-Divemaster in der Zeit vom Juni/Juli bis zum 10. September 2011

Jutta und Mario Hofer von der Tauchschule Dive-World suchen dringend Verstärkung: PADI-Rescue-Diver mit mindestens 60 geloggten Süßwasser-Tauchgängen können sich für die Fortbildung zum PADI-Divemaster bewerben. Gesucht werden engagierte und kommunikative Teamplayer mit gepflegtem Äußeren und Spaß am Umgang mit Kunden. Eigenes Equipment, körperliche Fitness und Motivation werden vorausgesetzt. Dafür bieten die Österreicher die kostenlose Weiterbildung gegen Mitarbeit im Team an. Ein Schlafplatz im Wohnwagen am angrenzenden Campingplatz und ein kleines Taschengeld werden gestellt. Die Mitarbeit und Ausbildung in dem professionellen Team ist für die Zeit von Juni oder Juli bis zum 10. September 2011 geplant. Apropos: In der aktuellen tauchen (3/2011) gibt es einen umfangreichen „Tümpel-Test“ über den Weissensee!

Bewerbungen mit Bild bitte an office@dive-world.at senden