11_2017_tauchen
Dr. Erich Ritter untersucht das Verhalten von Haien

Dr. Erich Ritter untersucht das Verhalten von Haien © sharkschool

Erich Ritter hält Vortrag in Hamburg

Er ist ein bekannter Haiforscher – lebt und arbeitet auf den Bahamas. Am 31. Januar 2009 hält Erich Ritter einen Gastvortrag in Hamburg. Tickets gibt’s ab sofort zu kaufen

Der bekannte Hai-Foscher Dr. Erich Ritter kommt am Samstag, den 31. Januar 2009, nach Hamburg und berichtet in einem spannenden Vortrag über seine Forschungsarbeit mit und an Haien. Erich Ritter lebt bereits seit vielen Jahren auf den Bahamas und beschäftigt sich unter anderem mit der Erforschung von Hai-Unfällen und deren Rekonstruktion. Im Jahr 2002 wurde Ritter selbst Opfer eines Haiangriffs. Nicht erst seitdem kämpft er noch intensiver für den Schutz und das Verständnis für diese gefährdete Tierart. In seiner „Sharkschool“ auf den Bahamas lernen Interessierte den richtigen Umgang mit Haien und wie Zwischenfälle vermieden werden können. Wer mehr über diese beeindruckenden Tiere, ihre Lebensweise und den Umgang mit ihnen erfahren möchte, sollte den Vortrag nicht verpassen! 

Termin: 31.1.2009 um 19:30 Uhr
Ort: Verein Aktive Freizeit e.V., Bertrand-Russell-Straße 4, 22761 Hamburg

Tickets sind limitiert und im Vorverkauf für 5 Euro im Taucher-Zentrum Planet Scuba in der Papenhuder Straße 40 in 22087 Hamburg erhältlich. Die Tickets können auch telefonisch reserviert werden unter Tel. 040/220 60 64 oder per E-Mail info@taucher-zentrum.de. Weitere Infos findet ihr auf www.taucher-zentrum.de.