Der Titel von TAUCHEN September 2017
Martina und Nino Faranda leiten die Extra-Divers-Basis in El Quseir

Martina und Nino Faranda leiten die Extra-Divers-Basis in El Quseir © F. Schneider

Extra-Divers bald nicht mehr in El Quseir

Über vier Jahre lang leiteten Nino und Martina Faranda die Extra-Divers-Tauchbasis im Radisson Blu El Quseir am Roten Meer. Nun wurde der Vertrag nicht verlängert

Wie uns Basisleiter Nino und Martina Faranda mitteilen, wird der am 31. März 2010 auslaufende Vertrag für ihre Tauchbasis im Radisson-Hotel nicht verlängert. Die Gründe, die zu dieser Entscheidung führten, wurde den Basisleitern vonseiten des Hotels nicht genannt. Nun ist noch vollkommen offen, was aus der Basis und den 25 Angestellten wird. Nino und Martina wollen alles tun, um für die treuen Gäste und Mitarbeiter möglichst schnell wieder eine „taucherische Heimat“ zu finden. Weitere Infos: www.extradivers.de