11_2017_tauchen
Auf großer Fahrt in Dschibuti: die „DYN“

Auf großer Fahrt in Dschibuti: die „DYN“ © Slow Dive

Faszination Walhaitauchen

Für viele Taucher sind Tauchgänge mit Walhaien das Nonplusultra. Um mit den Riesen der Meere auf Tuchfühlung zu gehen, organisiert der Rosenheimer Veranstalter Slow Dive in Dschibuti Ende des Jahres sogenannte Walhai-Safaris

Durchgeführt werden die einwöchigen Touren mit der „DYN“. Die ägyptische Yacht, 27 Meter lang, 6,5 Meter breit, wurde 1999 für maximal 20 Gäste gebaut und ist auf die Bedürfnisse von Tauchern abgestimmt. Acht Kabinen befinden sich unter Deck, zwei sind auf dem Oberdeck, alle sind mit Klimaanlage, eigenem Bad/Dusche und WC ausgestattet. Termine: 27.11. bis 3.12.2008 und 4.12. bis 10.12.2008. Preis: ab 899 Euro (inklusive Transfers ab/an Flughafen, sechs Übernachtungen auf dem Schiff, die letzte Nacht im Sheraton Hotel in Dschibuti, Vollpension mit nichtalkoholischen Getränken, 12 bis 16 Tauchgänge). Weitere Infos: www.slow-dive.de