11_2017_tauchen
Neuchefin Britta Virian und Firmengründer Erich Kowalski

Neuchefin Britta Virian und Firmengründer Erich Kowalski © Kowalski Unterwasserlampen

Führungswechsel bei Kowalski

Erich Kowalski, Gründer der Kowalski Unterwasserlampen GmbH, hat sein Unternehmen am 1. August an Britta Virian übergeben. „Künftig möchte ich etwas kürzer treten“, so der Hauptbeweggrund des 69-Jährigen zu diesem Schritt

Erich Kowalski wird in den Bereichen Beratung und Entwicklung der Berliner Firma weiterhin zur Seite stehen. Die neue Chefin gibt sich derweil ambitioniert: „Die Erfolgsgeschichte wird fortgeschrieben. Mit dieser tollen Mannschaft lohnt es sich, neue Projekte in Angriff zu nehmen.“ Dabei will die 42-Jährige auf Wachstum und Innovation bei der Produktpalette des Unterwasserlampenherstellers setzen. Für Kunden und Händler ändere sich aber nichts. Marina Göbel werde weiterhin als Geschäftsführerin für die Unterwasserlampen zuständig sein. Im Hinblick auf eine positive wirtschaftliche Geschäftsentwicklung sei mittelfristig auch die Einstellung neuer Mitarbeiter geplant. Weitere Infos: www.kowalski-berlin.de