11_2017_tauchen
Mit der „Marmin Explorer“ die Similans entdecken

Mit der „Marmin Explorer“ die Similans entdecken © Worlwide Diving

Größeres Safariprogramm bei Worldwide Diving

Bei Worldwide Diving gibt es mehr zu buchen: Ab sofort werden auch Touren auf einer Dhow – einer chinesischen Segelyacht – in Thailand angeboten. Termin der ersten Tour ist vom 15. bis 20. November 2008, Ziel sind die Similan-Inseln

Die Saisoneröffnungstour 2008/2009 findet auf der nostalgischen Segelyacht „Marmin Explorer“ statt und führt die Gäste zu den besten Tauchplätzen der Similans. An Bord des Motorseglers, der einer historischen, chinesischen Dhow gleicht, gibt’s „Nitrox for free“. Die Safari kostet inklusive Tauchen 769 Euro. Für Vieltaucher und Großfischfans besteht die Möglichkeit, diese Tour mit der nachfolgenden Safari nach Koh Bon, Koh Tachai und dem Richelieu Rock zu kombinieren. Der Preis beträgt dann 1299 Euro. Zu den Neuerungen im Tauchkreuzfahrtangebot gehören außerdem noch Touren im Roten Meer auf der „Royal Emperor“ und der „Seven7Seas“.Weitere Informationen findet ihr auf www.worldwidediving.de.